Bilanz der Herlind Schüler Räuchereien Ges. mit beschränkter Haftung aus Göttingen

firma kaufen gmbh kaufen ohne stammkapital  gmbh mantel kaufen hamburg gmbh kaufen steuern


Bilanz
Herlind Schüler Räuchereien Ges. mit beschränkter Haftung,Göttingen

Bilanz
Aktiva
Euro 2019
Euro
2018
Euro
A. Anlageverm?gen
I. Immaterielle Verm?gensgegenst?nde 6.425.005 5.741.003 450.295
II. Sachanlagen 6.308.944 7.353.439 6.592.714
III. Finanzanlagen 2.009.581
B. Umlaufverm?gen
I. Vorr?te 5.097.731 3.720.137 2.832.831
II. Forderungen und sonstige Verm?gensgegenst?nde 3.276.966 6.828.391 1.963.530
III. Wertpapiere 8.947.869 4.061.293 8.671.584
IV. Kassenbestand, Bundesbankguthaben, Guthaben bei Kreditinstituten uns Schecks 4.371.707 9.833.633
C. Rechnungsabgrenzungsposten 3.805.820 5.097.008 442.793
Summe
Passiva
2019
Euro
2018
Euro
A. Eigenkapital
I. Gezeichnetes Kapital 7.103.474 2.692.577
II. Kapitalr?cklage 7.038.588 2.453.073
III. Gewinnr?cklagen 2.448.787 6.500.221
IV. Gewinnvortrag/Verlustvortrag 4.700.881 7.694.333
V. Jahres?berschuss/Jahresfehlbetrag 4.983.078 7.753.743
B. R?ckstellungen 3.887.068 9.321.759
C. Verbindlichkeiten 1.979.900 277.650
D. Rechnungsabgrenzungsposten 2.486.915 4.973.302
Summe


Gewinn- u. Verlustrechnung
Herlind Schüler Räuchereien Ges. mit beschränkter Haftung,Göttingen

Gewinn- und Verlustrechnung
01.01.2019 – 01.01.2019 01.01.2018 – 01.01.2018
? ? ? ?
1. Sonstige betriebliche Ertr?ge 5.127.635 2.510.557
2. Personalaufwand
a) L?hne und Geh?lter 6.972.618 9.748.211
b) Soziale Abgaben und Aufwendungen f?r Altersversorgung und Unterst?tzung 3.382.326 5.457.370 8.475.506 5.438.046
– davon f?r Altersversorgung ? 0,00 (2018 ? 0,00)
Abschreibungen
auf Verm?gensgegenst?nde des Umlaufverm?gens, soweit diese die in der
Kapitalgesellschaft ?blichen Abschreibungen ?berschreiten
6.488.591 4.730.010
3. Sonstige betriebliche Aufwendungen 337.063 5.523.424
4. Ergebnis der gew?hnlichen Gesch?ftst?tigkeit 9.032.016 484.710
Jahresfehlbetrag 6.780.494 5.953.723
5. Jahres?berschuss 6.190.624 6.695.218
6. Verlustvortrag aus dem 2018 405.060 8.781.219
7. Bilanzverlust 9.619.387 6.931.565


Entwicklung des Anlageverm?gens
Herlind Schüler Räuchereien Ges. mit beschränkter Haftung,Göttingen

Entwicklung des Anlageverm?gens
Anschaffungs-/Herstellungskosten Abschreibungen Buchwerte
01.01.2019 Zug?nge Abg?nge 01.01.2019 01.01.2019 Zug?nge Abg?nge 01.01.2019 01.01.2019 01.01.2019
I. Sachanlagen
1. Grundst?cke, grundst?cksgleiche Rechte und Bauten einschl. der Bauten auf fremden Grundst?cken 9.022.850 8.753.428 6.457.035 579.749 3.762.412 5.848.044 1.331.411 1.739.239 3.904.421 6.090.544
2. Technische Anlagen und Maschinen 3.626.116 9.515.015 4.602.485 456.309 5.510.731 7.817.703 2.252.664 2.983.997 8.373.424 7.240.574
3. Andere Anlagen, Betriebs- und Gesch?ftsausstattung 3.915.916 8.691.213 5.184.112 5.998.994 6.333.958 3.073.340 2.090.884 6.852.052 3.269.455 7.956.633
2.446.138 158.170 2.560.546 9.008.490 2.064.207 4.833.163 6.076.923 4.481.339 1.781.298 4.694.029
II. Finanzanlagen
1. Anteile an verbundenen Unternehmen 3.982.323 1.938.488 2.393.780 242.704 6.723.050 5.664.758 3.740.932 2.864.921 4.584.173 9.187.418
2. Genossenschaftsanteile 9.346.221 5.318.640 7.271.164 5.253.958 3.114.469 7.327.390 3.926.881 7.872.598 793.033 3.603.303
3.209.564 6.307.688 7.781.585 3.736.682 2.954.987 7.459.352 1.076.663 3.000.560 4.191.849 4.580.471
3.152.092 6.277.249 2.517.669 7.651.167 2.999.304 6.524.461 564.647 2.375.358 3.626.518 2.581.762

gesellschaft GmbH firmenmantel kaufen


Top 6 gesellschaftszweck:

  1. https://www.aktivegmbhkaufen.de/2019/04/allgemeinen-geschaeftsbedingungen-agb-der-jannik-volkmann-vakuumtechnik-gesellschaft-mit-beschrnkter-haftung-aus-salzgitter/
  2. https://www.aktivegmbhkaufen.de/2019/04/gmbh-gesellschaftszweck-unternehmensgegenstand-konstruktion-navigationsmenue-aus-bremen/
  3. https://www.aktivegmbhkaufen.de/2019/04/businessplang-der-lidia-veit-bautischlereien-ges-m-b-haftung-aus-potsdam/
  4. https://www.aktivegmbhkaufen.de/agb/
  5. https://www.aktivegmbhkaufen.de/2019/04/gmbh-gesellschaftszweck-unternehmensgegenstand-steinmetz-wortherkunft-laenderspezifische-besonderheiten-geschichte-steinmetz-steinmetzin-ausbildung-in-deutschland-oesterreich-und-der-schweiz-beru/
  6. https://www.aktivegmbhkaufen.de/2019/04/businessplang-der-heinzfried-schiffer-metallbau-ges-mit-beschrnkter-haftung-aus-recklinghausen/

Bilanz der Nikolas Rost Spielparks Gesellschaft mbH aus Regensburg

gesellschaft gesellschaft kaufen stammkapital  gmbh mit 34c kaufen gmbh firmenmantel kaufen


Bilanz
Nikolas Rost Spielparks Gesellschaft mbH,Regensburg

Bilanz
Aktiva
Euro 2019
Euro
2018
Euro
A. Anlageverm?gen
I. Immaterielle Verm?gensgegenst?nde 7.101.450 5.406.098 9.716.973
II. Sachanlagen 5.512.582 6.112.184 8.614.032
III. Finanzanlagen 4.742.540
B. Umlaufverm?gen
I. Vorr?te 7.904.344 9.235.514 4.698.413
II. Forderungen und sonstige Verm?gensgegenst?nde 7.406.931 5.732.376 9.842.846
III. Wertpapiere 3.741.067 661.022 1.762.128
IV. Kassenbestand, Bundesbankguthaben, Guthaben bei Kreditinstituten uns Schecks 2.315.985 2.872.991
C. Rechnungsabgrenzungsposten 3.463.917 5.631.296 8.504.926
Summe
Passiva
2019
Euro
2018
Euro
A. Eigenkapital
I. Gezeichnetes Kapital 4.533.036 4.343.860
II. Kapitalr?cklage 7.231.950 1.225.379
III. Gewinnr?cklagen 2.631.658 2.403.216
IV. Gewinnvortrag/Verlustvortrag 9.305.307 6.343.801
V. Jahres?berschuss/Jahresfehlbetrag 6.761.390 7.391.980
B. R?ckstellungen 1.130.106 7.710.597
C. Verbindlichkeiten 9.791.748 2.424.455
D. Rechnungsabgrenzungsposten 1.964.267 2.648.641
Summe


Gewinn- u. Verlustrechnung
Nikolas Rost Spielparks Gesellschaft mbH,Regensburg

Gewinn- und Verlustrechnung
01.01.2019 – 01.01.2019 01.01.2018 – 01.01.2018
? ? ? ?
1. Sonstige betriebliche Ertr?ge 1.720.841 1.974.295
2. Personalaufwand
a) L?hne und Geh?lter 2.149.637 1.990.769
b) Soziale Abgaben und Aufwendungen f?r Altersversorgung und Unterst?tzung 8.703.599 2.940.493 2.296.607 3.841.610
– davon f?r Altersversorgung ? 0,00 (2018 ? 0,00)
Abschreibungen
auf Verm?gensgegenst?nde des Umlaufverm?gens, soweit diese die in der
Kapitalgesellschaft ?blichen Abschreibungen ?berschreiten
7.962.182 2.493.086
3. Sonstige betriebliche Aufwendungen 9.471.097 6.845.728
4. Ergebnis der gew?hnlichen Gesch?ftst?tigkeit 3.756.912 3.738.595
Jahresfehlbetrag 2.569.636 8.923.067
5. Jahres?berschuss 7.049.641 2.992.677
6. Verlustvortrag aus dem 2018 5.500.836 1.123.179
7. Bilanzverlust 7.148.700 2.285.956


Entwicklung des Anlageverm?gens
Nikolas Rost Spielparks Gesellschaft mbH,Regensburg

Entwicklung des Anlageverm?gens
Anschaffungs-/Herstellungskosten Abschreibungen Buchwerte
01.01.2019 Zug?nge Abg?nge 01.01.2019 01.01.2019 Zug?nge Abg?nge 01.01.2019 01.01.2019 01.01.2019
I. Sachanlagen
1. Grundst?cke, grundst?cksgleiche Rechte und Bauten einschl. der Bauten auf fremden Grundst?cken 3.074.763 3.806.143 2.808.069 3.498.399 3.102.703 1.622.729 7.145.491 1.041.291 420.401 1.170.840
2. Technische Anlagen und Maschinen 6.919.219 4.212.389 8.131.184 7.241.777 8.754.718 4.031.790 5.607.045 7.514.254 2.951.267 5.322.523
3. Andere Anlagen, Betriebs- und Gesch?ftsausstattung 1.767.630 9.352.172 6.761.387 3.644.991 9.720.746 8.549.861 5.565.430 8.993.085 8.496.175 8.996.819
2.416.572 8.670.547 7.732.808 2.012.163 1.611.969 8.018.535 9.948.314 8.497.303 1.750.171 7.235.486
II. Finanzanlagen
1. Anteile an verbundenen Unternehmen 7.372.485 9.313.828 277.608 2.560.148 9.208.562 7.768.889 6.963.381 6.890.598 1.626.109 4.964.356
2. Genossenschaftsanteile 3.875.349 3.951.016 3.745.536 2.627.084 6.534.597 6.154.039 9.269.263 9.310.984 8.537.377 8.708.811
2.967.396 485.463 6.565.627 1.362.474 6.488.398 1.489.125 2.428.454 7.464.788 7.520.464 2.561.569
7.298.579 2.130.278 3.521.986 2.072.887 160.963 1.160.690 7.651.337 5.008.906 8.671.347 4.039.697

gmbh günstig kaufen GmbH Gründung

gmbh mantel kaufen österreich preisvergleich gmbh sofort kaufen


Top 4 satzung:

  1. https://www.aktivegmbhkaufen.de/2019/04/mustersatzung-gmbh-muster-gesellschaftsvertrag-fr-fleischerfachgeschaefte-einer-gmbh-aus-paderborn/
  2. https://www.aktivegmbhkaufen.de/2019/04/mustersatzung-gmbh-muster-gesellschaftsvertrag-fr-chemische-erzeugnisse-einer-gmbh-aus-potsdam/
  3. https://www.aktivegmbhkaufen.de/2019/04/businessplang-der-julian-scha%c2%a4fer-begleitservice-gesellschaft-mbh-aus-bottrop/
  4. https://www.aktivegmbhkaufen.de/2019/04/bilanz-der-kira-haller-hundephysiotherapie-gmbh-aus-heidelberg/

Treuhandvertrag der Ingemarie Arndt Geographische Informationssysteme Gesellschaft mit beschränkter Haftung aus Wuppertal

gmbh anteile kaufen steuer gmbh anteile kaufen steuer  gmbh kaufen berlin gmbh anteile kaufen risiken

GmbH Treuhandvertrag

zwischen

Ingemarie Arndt Geographische Informationssysteme Gesellschaft mit beschränkter Haftung, (Wuppertal)

(nachstehend „Treugeber“ genannt)

und

Friedlind Kraus Suchmaschinenoptimierung Gesellschaft mit beschränkter Haftung, (Mainz)

(nachstehend „Treuhänder“ genannt)

1. Vertragsgegenstand

1.1. Der Treugeber beauftragt hiermit den Treuhänder, in eigenem Namen, aber auf Rechnung und Gefahr des Treugebers die bei der Bank (Cottbus), auf dem Konto Nr. 8818659 verbuchten Vermögenswerte (im folgenden kurz: „Treugut“) zu halten und zu verwalten. Der Treuhänder handelt dabei als Beauftragter im Sinne des deutschen Rechts. Er hat das Recht, Stellvertreter zu ernennen und mit schriftlichem Widerruf abzuberufen.

1.2. Der Treuhänder verwaltet das Treugut nach den Weisungen des Treugebers oder von ihm schriftlich bezeichneter Stellvertreter.

Der Treuhänder ist berechtigt, die Befolgung von Weisungen abzulehnen, die nach seiner Auffassung mit dem Gesetz in Widerspruch stehen. Liegen keine Weisungen vor, so ist der Treuhänder verpflichtet, solche vom Treugeber oder seinen Stellvertretern einzuholen. Bei Gefahr im Verzug sowie wenn Weisungen nicht zeitgerecht eingeholt werden können oder eintreffen, handelt der Treuhänder selbständig, nach bestem Wissen und Gewissen.

1.3. Der Treuhänder anerkennt, dass sämtliche auf dem unter Ziff. 1.1. hiervor erwähnten Konto verbuchten Vermögenswerte sowie deren Ertrag vollumfänglich Eigentum des Treugebers sind und wird sie diesem jederzeit auf erste Aufforderung hin zu unbeschwerter Verfügung herausgeben. Vorbehalten bleiben die Rechte des Treuhänders gemäss Art. 401 OR.

1.4. Den Parteien sind die Bestimmungen des Geldwäschereigesetzes bekannt. Der Treuhänder bestätigt hiermit, dass er diesen Auftrag im Einklang mit den ent-sprechenden Bestimmungen des Geldwäschereigesetzes sowie überhaupt mit den übrigen gesetzlichen Bestimmungen ausüben kann.

2. Haftung

Das Risiko für die Verwaltung und Erhaltung des Treugutes liegt vollumfänglich beim Treugeber. Der Treugeber verpflichtet sich und seine Rechtsnachfolger, den Treuhänder weder selber zu belangen durch Dritte, über die der Treuhänder die Kontrolle ausübt oder die ihrerseits in einem Dienst- oder anderen rechtlichen Verhältnis zu ihm stehen, haftbar machen zu lassen für die Tätigkeiten in Ausübung dieses Treuhandmandates, sowie allgemein ihn von allen Ansprüchen, die gegen ihn aus der Mandatsausübung geltend gemacht werden können, freizustellen und schad- und klaglos zu halten. Vorbehalten bleibt die Haftung des Treuhänders aufgrund der Sorgfaltpflicht, die ihn gemäss Art. 398 OR als Beauftragten trifft, wobei diese Haftung auf rechtswidrige Absicht oder grobe Fahrlässigkeit beschränkt wird (Art. 100 Abs. 1 OR).

3. Honorar

Der Treugeber verpflichtet sich, den Treuhänder für die gestützt auf diesen Treuhandvertrag erbrachten Dienstleistungen nach Zeitaufwand zu entschädigen. Als Grundlage dient ein Stundenhonorar von mindestens EUR. 399.–. Ferner wird der Treugeber dem Treuhänder alle Auslagen und Verwendungen ersetzen, die diesem im Zusammenhang mit der Ausübung des Treuhandmandates anfallen. Es gilt als vereinbart, dass das jährliche Honorar mindestens 1,5 % des Bruttobetrags des am Anfang des Kalenderjahres angelegten Vermögens betragen soll.

4. Geheimhaltung

Der Treuhänder ist verpflichtet, das Treuhandverhältnis und insbesondere die Identität des Treugebers gegenüber Behörden und Privatpersonen geheimzuhalten. Ausnahmen von der Geheimhaltungspflicht bestehen in denjenigen Fällen, in denen der Treuhänder ohne die Offenlegung des Treuhandverhältnisses sowie der Identität des Treugebers persönliche Nachteile erlitte (z.B. infolge Zurechnung des Treugutes zum steuerbaren Vermögen des Treuhänders) oder in denen er von Gesetzes wegen zur Offenlegung verpflichtet werden kann (wie z.B. in Erfüllung der Bestimmungen des Gesetzes über die Geldwäsche sowie im Zuge eines Strafverfahrens). In solchen Ausnahmefällen ist der Treuhänder ausdrücklich von der Geheimhaltungspflicht befreit soweit die Verhältnisse es erfordern.

5. Weitere Bestimmungen

5.1 Abänderungen und/oder Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen der Schriftform.

5.2. Auf diesen Vertrag ist deutsches Recht anwendbar.

5.3. Als Gerichtsstand für allfällige Streitigkeiten aus diesem Vertrag anerkennen die Parteien die ordentlichen Gerichte am Sitz des Treugebers.

(Wuppertal, Datum):

Für Ingemarie Arndt Geographische Informationssysteme Gesellschaft mit beschränkter Haftung: Für Friedlind Kraus Suchmaschinenoptimierung Gesellschaft mit beschränkter Haftung:

________________________________ ________________________________


gesellschaft kaufen was ist zu beachten Firmengründung


Top 6 gesellschaftszweck:

  1. https://www.aktivegmbhkaufen.de/2019/04/businessplang-der-lidia-veit-bautischlereien-ges-m-b-haftung-aus-potsdam/
  2. https://www.aktivegmbhkaufen.de/2019/04/gmbh-gesellschaftszweck-unternehmensgegenstand-beleuchtung-geschichte-bestandteile-der-beleuchtung-anwendungsgebiete-eigenstaendige-anwendungsgebiete-kenngroessen-und-messung-probleme-normen-und-a-2/
  3. https://www.aktivegmbhkaufen.de/2019/04/gmbh-gesellschaftszweck-unternehmensgegenstand-maschine-definitionen-maschinen-in-mythologie-und-navigationsmenue-aus-bottrop/
  4. https://www.aktivegmbhkaufen.de/2019/04/businessplang-der-oslinde-goldfinger-design-gesellschaft-mit-beschrnkter-haftung-aus-hagen/
  5. https://www.aktivegmbhkaufen.de/2019/04/gmbh-gesellschaftszweck-unternehmensgegenstand-metall-einteilung-physikalische-eigenschaften-chemische-eigenschaften-legierungen-vorkommen-verwendung-metall-in-der-astrophysik-metall-in-der-chines/
  6. https://www.aktivegmbhkaufen.de/2019/04/bilanz-der-kira-haller-hundephysiotherapie-gmbh-aus-heidelberg/

GmbH Gesellschaftszweck / Unternehmensgegenstand: Tiefbau Fachbereiche Lehrberuf in Österreich Fußnoten Navigationsmenü aus Chemnitz

Kommanditgesellschaft Sofortgesellschaften Tiefbau GmbHmantel firmenanteile gmbh kaufen
Zur Suche springen

Dieser Artikel erläutert den Begriff im Bauwesen. Zum Tiefbau im Bergbau siehe Tiefbau (Bergbau) und Untertagebau.

Tiefbauarbeiten

Tiefbau ist das Teilgebiet des Bauwesens, das sich mit der Planung und Errichtung von Bauwerken befasst, die an oder unter der Erdoberfläche liegen. Der Begriff „Tiefbau“ dient insbesondere als Abgrenzung zum Gebiet des Hochbaus.

Überschneidungen mit dem Ingenieurbau ergeben sich beispielsweise beim Bau von Brücken, die als Teil von Verkehrswegen manchmal zum Tiefbau gerechnet werden, obwohl sie über der Erdoberfläche liegen.

Der Tiefbau umfasst große Teile der baulichen Infrastruktur. Dazu gehören der Straßen-, Brücken-, Eisenbahn-, Stollen- und Tunnel-, Erd-, Wasser-, Berg- und Grundbau sowie der Bau von Versorgungs- und Entsorgungsnetzen, wie Wasserstraßen, Staudämme, Kanalisationen.[1]

Planer des Tiefbaus sind im Wesentlichen Bauingenieure. Architekten werden nur bei speziellen gestalterischen Aufgaben hinzugezogen. Ausführende Bauunternehmen können Spezialbetriebe sein, die nur im Tiefbau tätig sind oder auch Unternehmen, die sowohl Gewerke im Hoch- als auch im Tiefbau ausführen.

Inhaltsverzeichnis

1 Fachbereiche
2 Lehrberuf in Österreich
3 Literatur
4 Weblinks
5 Fußnoten

Fachbereiche

Einzelne Fachgebiete des Tiefbaus sind:

Straßen- und Wegebau
Eisenbahnbau
Erdbau
Grundbau
Tunnelbau
Brückenbau
Wasserbau
Kanalbau
Spezialtiefbau (Absicherung, Tiefgründung, u. Ä.)
Siedlungswasserwirtschaft

Lehrberuf in Österreich

In Österreich ist Tiefbau ein Lehrberuf mit dreijähriger Ausbildungsdauer. Die Lehrausbildung vermittelt Kenntnisse zu den Eigenschaften, Verwendungs- und Verarbeitungsmöglichkeiten und Verarbeitungsrichtlinien von Baustoffen sowie dem Bedienen, Reinigen und Warten von Werkzeugen, Geräten und Baumaschinen.

Literatur

Hans-Henning Schmidt: Grundlagen der Geotechnik. Vieweg+Teubner Verlag, Wiesbaden 2006, ISBN 3-519-25019-5. 

Weblinks

 Wiktionary: Tiefbau – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
 Commons: Tiefbau – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Berufs- und Brancheninfos Tiefbau der Wirtschaftskammer Österreich
detaillierte Aus- und Weiterbildungsinfos für Österreich des Instituts für Bildungsforschung der Wirtschaft: BerufsInformationsComputer (BIC)

Fußnoten

↑ Verschiedene Definition werden in der sogenannten Deutschen Enzyklopädie zitiert, so u. a. aus dem Lexikon Geoinformatik-Service der Universität Rostock

Normdaten (Sachbegriff): GND: 4060048-8 (AKS)

Abgerufen von „https://de..org/w/index.php?title=Tiefbau&oldid=177244323“

Kategorien: Teilgebiet des BauwesensBauverfahren

Navigationsmenü

Meine Werkzeuge


Gesellschaftskauf gmbh kaufen vorteile


Top 3 gesellschaftszweck:

  1. https://www.aktivegmbhkaufen.de/2019/04/businessplang-der-heribert-friedrich-beleuchtungstechnik-gesellschaft-mbh-aus-gttingen/
  2. https://www.aktivegmbhkaufen.de/2019/04/allgemeinen-geschaeftsbedingungen-agb-der-hildebert-uhl-schweissgeraete-ges-m-b-haftung-aus-magdeburg/
  3. https://www.aktivegmbhkaufen.de/2019/04/bilanz-der-paul-uhl-taetowierungen-ges-mit-beschrnkter-haftung-aus-dortmund/

Bilanz der Biergärten Gesellschaft mbH aus Leverkusen

Firmenübernahme gmbh  gmbh kaufen finanzierung gesellschaft kaufen berlin


Bilanz
Biergärten Gesellschaft mbH,Leverkusen

Bilanz
Aktiva
Euro 2019
Euro
2018
Euro
A. Anlageverm?gen
I. Immaterielle Verm?gensgegenst?nde 1.675.140 3.946.944 3.510.591
II. Sachanlagen 2.076.391 5.893.168 5.603.479
III. Finanzanlagen 7.214.179
B. Umlaufverm?gen
I. Vorr?te 2.209.297 6.460.442 1.593.941
II. Forderungen und sonstige Verm?gensgegenst?nde 3.665.354 454.828 4.795.827
III. Wertpapiere 1.006.596 2.245.692 7.675.289
IV. Kassenbestand, Bundesbankguthaben, Guthaben bei Kreditinstituten uns Schecks 7.782.741 5.322.945
C. Rechnungsabgrenzungsposten 7.922.486 1.986.044 1.277.266
Summe
Passiva
2019
Euro
2018
Euro
A. Eigenkapital
I. Gezeichnetes Kapital 4.916.671 4.016.132
II. Kapitalr?cklage 9.650.776 2.779.335
III. Gewinnr?cklagen 5.084.537 1.140.356
IV. Gewinnvortrag/Verlustvortrag 8.891.804 586.493
V. Jahres?berschuss/Jahresfehlbetrag 6.850.567 2.141.338
B. R?ckstellungen 1.697.810 565.516
C. Verbindlichkeiten 3.658.168 2.046.449
D. Rechnungsabgrenzungsposten 5.242.585 6.344.485
Summe


Gewinn- u. Verlustrechnung
Biergärten Gesellschaft mbH,Leverkusen

Gewinn- und Verlustrechnung
01.01.2019 – 01.01.2019 01.01.2018 – 01.01.2018
? ? ? ?
1. Sonstige betriebliche Ertr?ge 8.505.999 9.072.972
2. Personalaufwand
a) L?hne und Geh?lter 4.374.639 3.531.964
b) Soziale Abgaben und Aufwendungen f?r Altersversorgung und Unterst?tzung 2.170.656 2.188.096 3.980.953 1.777.205
– davon f?r Altersversorgung ? 0,00 (2018 ? 0,00)
Abschreibungen
auf Verm?gensgegenst?nde des Umlaufverm?gens, soweit diese die in der
Kapitalgesellschaft ?blichen Abschreibungen ?berschreiten
4.444.411 1.532.479
3. Sonstige betriebliche Aufwendungen 2.855.146 6.032.343
4. Ergebnis der gew?hnlichen Gesch?ftst?tigkeit 8.508.903 573.675
Jahresfehlbetrag 6.923.340 4.237.634
5. Jahres?berschuss 8.469.658 709.751
6. Verlustvortrag aus dem 2018 4.010.404 1.174.634
7. Bilanzverlust 7.655.712 3.912.159


Entwicklung des Anlageverm?gens
Biergärten Gesellschaft mbH,Leverkusen

Entwicklung des Anlageverm?gens
Anschaffungs-/Herstellungskosten Abschreibungen Buchwerte
01.01.2019 Zug?nge Abg?nge 01.01.2019 01.01.2019 Zug?nge Abg?nge 01.01.2019 01.01.2019 01.01.2019
I. Sachanlagen
1. Grundst?cke, grundst?cksgleiche Rechte und Bauten einschl. der Bauten auf fremden Grundst?cken 3.335.461 2.958.315 6.434.801 2.254.846 2.550.778 7.985.657 7.375.097 153.511 9.089.677 8.806.470
2. Technische Anlagen und Maschinen 196.736 7.413.821 5.082.242 8.166.110 4.142.938 6.725.388 7.234.199 8.713.598 3.233.352 5.992.535
3. Andere Anlagen, Betriebs- und Gesch?ftsausstattung 153.464 6.797.647 4.373.324 6.872.336 7.319.618 8.034.849 4.728.442 7.002.784 4.355.004 4.060.128
7.141.091 337.432 4.302.369 2.454.535 6.392.218 7.524.523 4.003.272 9.954.808 7.390.801 3.468.225
II. Finanzanlagen
1. Anteile an verbundenen Unternehmen 5.295.552 6.318.023 3.408.389 7.135.839 1.103.847 9.249.176 406.999 1.065.340 8.645.559 5.211.574
2. Genossenschaftsanteile 4.779.955 7.044.008 6.303.853 4.263.327 9.044.470 4.858.718 1.232.626 2.743.949 4.263.015 2.265.048
6.432.144 242.074 4.031.151 3.279.460 9.472.510 5.439.323 9.448.277 6.713.320 9.464.698 1.221.874
4.065.751 6.226.953 3.233.923 4.078.212 8.883.507 9.693.621 7.110.396 6.952.737 5.051.320 6.988.208

Anteilskauf gmbh kaufen was beachten

Unternehmenskauf Aktiengesellschaft

gmbh kaufen mit schulden gmbh firmenmantel kaufen


Top 3 agb:

  1. https://www.aktivegmbhkaufen.de/2019/03/businessplang-der-hannerose-wiegand-heimtextilien-ges-mit-beschrnkter-haftung-aus-heidelberg/
  2. https://www.aktivegmbhkaufen.de/2019/03/mustersatzung-gmbh-muster-gesellschaftsvertrag-fr-suchmaschinenoptimierung-einer-gmbh-aus-pforzheim/
  3. https://www.aktivegmbhkaufen.de/2019/03/allgemeinen-geschaeftsbedingungen-agb-der-dietolf-walter-verbaende-gesellschaft-mbh-aus-moers/

Bilanz der Versandhandel Gesellschaft mit beschränkter Haftung aus Koblenz

firmenmantel kaufen GmbH  gmbh polnische gmbh kaufen


Bilanz
Versandhandel Gesellschaft mit beschränkter Haftung,Koblenz

Bilanz
Aktiva
Euro 2019
Euro
2018
Euro
A. Anlageverm?gen
I. Immaterielle Verm?gensgegenst?nde 6.068.599 796.448 3.941.370
II. Sachanlagen 4.530.626 2.761.001 3.918.852
III. Finanzanlagen 8.602.831
B. Umlaufverm?gen
I. Vorr?te 2.211.579 7.900.115 3.994.438
II. Forderungen und sonstige Verm?gensgegenst?nde 544.722 9.620.573 316.839
III. Wertpapiere 8.855.085 2.263.362 2.358.550
IV. Kassenbestand, Bundesbankguthaben, Guthaben bei Kreditinstituten uns Schecks 4.839.385 617.258
C. Rechnungsabgrenzungsposten 121.194 6.210.372 609.630
Summe
Passiva
2019
Euro
2018
Euro
A. Eigenkapital
I. Gezeichnetes Kapital 5.134.126 8.559.322
II. Kapitalr?cklage 3.896.574 5.776.169
III. Gewinnr?cklagen 1.213.809 7.418.710
IV. Gewinnvortrag/Verlustvortrag 5.543.563 4.669.687
V. Jahres?berschuss/Jahresfehlbetrag 2.147.343 9.973.214
B. R?ckstellungen 8.555.836 6.582.567
C. Verbindlichkeiten 4.236.593 6.811.225
D. Rechnungsabgrenzungsposten 8.678.662 5.822.794
Summe


Gewinn- u. Verlustrechnung
Versandhandel Gesellschaft mit beschränkter Haftung,Koblenz

Gewinn- und Verlustrechnung
01.01.2019 – 01.01.2019 01.01.2018 – 01.01.2018
? ? ? ?
1. Sonstige betriebliche Ertr?ge 7.712.039 3.258.322
2. Personalaufwand
a) L?hne und Geh?lter 4.550.140 7.934.422
b) Soziale Abgaben und Aufwendungen f?r Altersversorgung und Unterst?tzung 3.518.047 2.913.514 1.736.495 527.207
– davon f?r Altersversorgung ? 0,00 (2018 ? 0,00)
Abschreibungen
auf Verm?gensgegenst?nde des Umlaufverm?gens, soweit diese die in der
Kapitalgesellschaft ?blichen Abschreibungen ?berschreiten
6.412.397 1.587.267
3. Sonstige betriebliche Aufwendungen 5.496.542 7.031.692
4. Ergebnis der gew?hnlichen Gesch?ftst?tigkeit 3.390.098 7.652.878
Jahresfehlbetrag 5.566.670 2.157.184
5. Jahres?berschuss 2.410.594 5.944.595
6. Verlustvortrag aus dem 2018 3.661.037 7.835.279
7. Bilanzverlust 877.757 2.721.224


Entwicklung des Anlageverm?gens
Versandhandel Gesellschaft mit beschränkter Haftung,Koblenz

Entwicklung des Anlageverm?gens
Anschaffungs-/Herstellungskosten Abschreibungen Buchwerte
01.01.2019 Zug?nge Abg?nge 01.01.2019 01.01.2019 Zug?nge Abg?nge 01.01.2019 01.01.2019 01.01.2019
I. Sachanlagen
1. Grundst?cke, grundst?cksgleiche Rechte und Bauten einschl. der Bauten auf fremden Grundst?cken 6.245.280 3.252.233 1.024.242 1.781.510 5.296.766 8.596.224 7.545.147 2.036.629 4.509.128 2.793.803
2. Technische Anlagen und Maschinen 6.623.375 7.763.411 1.191.352 2.708.344 4.442.370 5.018.117 7.584.866 7.626.741 6.942.840 6.039.023
3. Andere Anlagen, Betriebs- und Gesch?ftsausstattung 4.424.742 7.303.009 8.384.140 3.793.304 6.779.060 9.272.560 9.700.405 5.445.303 8.985.522 7.329.196
695.998 458.190 6.854.445 7.356.662 752.144 2.847.563 198.882 2.160.388 263.877 6.921.825
II. Finanzanlagen
1. Anteile an verbundenen Unternehmen 4.124.562 3.477.854 9.041.417 6.216.098 1.752.598 7.165.440 8.708.837 3.291.490 9.678.660 6.169.316
2. Genossenschaftsanteile 101.486 4.509.864 1.459.588 7.232.213 3.047.934 717.643 6.678.984 9.494.957 5.997.526 9.094.367
8.915.252 7.336.443 9.936.700 744.598 1.710.046 3.713.621 3.574.115 8.608.879 4.586.763 7.339.018
1.918.080 5.820.878 3.341.874 5.640.424 6.284.650 9.580.304 236.239 5.101.142 1.836.113 5.966.215

leere gmbh kaufen gmbh kaufen finanzierung


Top 4 satzung:

  1. https://www.aktivegmbhkaufen.de/2019/03/bilanz-der-engelhardt-franke-unternehmensberatung-gesellschaft-mit-beschrnkter-haftung-aus-hamm/
  2. https://www.aktivegmbhkaufen.de/2019/03/businessplang-der-leonhard-schweitzer-rechtsanwaelte-gesellschaft-mbh-aus-wuppertal/
  3. https://www.aktivegmbhkaufen.de/2019/03/bilanz-der-engelhardt-franke-unternehmensberatung-gesellschaft-mit-beschrnkter-haftung-aus-hamm/
  4. https://www.aktivegmbhkaufen.de/2019/03/mustersatzung-gmbh-muster-gesellschaftsvertrag-fr-muellabfuhr-einer-gmbh-aus-wuppertal/

Bilanz der Tiefbau Gesellschaft mbH aus Hagen

firmenmantel kaufen gesellschaft kaufen in deutschland  firma gmbh kaufen wien


Bilanz
Tiefbau Gesellschaft mbH,Hagen

Bilanz
Aktiva
Euro 2019
Euro
2018
Euro
A. Anlageverm?gen
I. Immaterielle Verm?gensgegenst?nde 4.250.906 4.403.553 1.571.340
II. Sachanlagen 4.641.307 7.126.430 8.875.315
III. Finanzanlagen 7.866.439
B. Umlaufverm?gen
I. Vorr?te 1.184.533 6.329.929 1.606.134
II. Forderungen und sonstige Verm?gensgegenst?nde 6.980.705 5.419.644 8.843.089
III. Wertpapiere 6.062.114 3.085.112 4.805.476
IV. Kassenbestand, Bundesbankguthaben, Guthaben bei Kreditinstituten uns Schecks 1.862.007 3.664.640
C. Rechnungsabgrenzungsposten 4.892.782 5.595.267 3.986.540
Summe
Passiva
2019
Euro
2018
Euro
A. Eigenkapital
I. Gezeichnetes Kapital 2.591.181 731.446
II. Kapitalr?cklage 5.236.303 7.865.465
III. Gewinnr?cklagen 9.654.470 971.351
IV. Gewinnvortrag/Verlustvortrag 5.787.959 1.651.566
V. Jahres?berschuss/Jahresfehlbetrag 9.316.643 1.417.656
B. R?ckstellungen 8.337.730 5.941.431
C. Verbindlichkeiten 1.214.145 6.052.562
D. Rechnungsabgrenzungsposten 1.127.011 3.967.810
Summe


Gewinn- u. Verlustrechnung
Tiefbau Gesellschaft mbH,Hagen

Gewinn- und Verlustrechnung
01.01.2019 – 01.01.2019 01.01.2018 – 01.01.2018
? ? ? ?
1. Sonstige betriebliche Ertr?ge 9.616.741 5.778.667
2. Personalaufwand
a) L?hne und Geh?lter 704.605 627.777
b) Soziale Abgaben und Aufwendungen f?r Altersversorgung und Unterst?tzung 7.506.861 701.945 1.239.320 369.881
– davon f?r Altersversorgung ? 0,00 (2018 ? 0,00)
Abschreibungen
auf Verm?gensgegenst?nde des Umlaufverm?gens, soweit diese die in der
Kapitalgesellschaft ?blichen Abschreibungen ?berschreiten
8.447.741 2.623.052
3. Sonstige betriebliche Aufwendungen 9.186.506 6.288.204
4. Ergebnis der gew?hnlichen Gesch?ftst?tigkeit 8.239.870 5.121.592
Jahresfehlbetrag 6.370.832 8.466.846
5. Jahres?berschuss 4.291.191 8.688.224
6. Verlustvortrag aus dem 2018 3.623.957 3.187.940
7. Bilanzverlust 6.190.665 2.886.557


Entwicklung des Anlageverm?gens
Tiefbau Gesellschaft mbH,Hagen

Entwicklung des Anlageverm?gens
Anschaffungs-/Herstellungskosten Abschreibungen Buchwerte
01.01.2019 Zug?nge Abg?nge 01.01.2019 01.01.2019 Zug?nge Abg?nge 01.01.2019 01.01.2019 01.01.2019
I. Sachanlagen
1. Grundst?cke, grundst?cksgleiche Rechte und Bauten einschl. der Bauten auf fremden Grundst?cken 3.861.119 4.429.674 3.938.500 3.229.059 2.412.908 917.948 7.970.838 3.074.600 4.238.749 2.524.680
2. Technische Anlagen und Maschinen 5.258.600 3.269.701 7.674.911 6.003.136 3.735.013 5.373.936 4.438.648 8.661.755 5.827.169 2.357.260
3. Andere Anlagen, Betriebs- und Gesch?ftsausstattung 7.518.630 5.465.802 9.093.029 1.514.043 5.663.537 4.252.822 9.668.720 599.176 3.253.335 6.173.560
998.852 7.219.242 9.073.731 451.371 1.057.898 5.158.013 4.931.047 9.382.917 8.809.167 6.974.293
II. Finanzanlagen
1. Anteile an verbundenen Unternehmen 2.419.543 3.844.426 6.137.282 5.217.509 9.737.478 8.173.299 9.581.955 7.259.744 6.684.990 3.285.171
2. Genossenschaftsanteile 7.831.032 357.317 6.135.769 8.560.710 4.046.626 3.715.178 408.483 8.060.181 991.318 4.123.274
6.278.181 5.204.362 7.040.636 7.005.578 1.157.423 9.669.438 7.755.477 1.785.042 7.170.528 7.134.602
8.135.505 4.927.778 5.508.042 7.662.052 6.847.467 6.457.239 7.994.840 5.353.127 2.598.082 3.422.594

gmbh gründen oder kaufen zum Verkauf

schauen & kaufen gmbh norderstedt gesellschaft kaufen münchen


Top 5 agb:

  1. https://www.aktivegmbhkaufen.de/2019/03/businessplang-der-stilla-gruber-esoterik-gmbh-aus-bielefeld/
  2. https://www.aktivegmbhkaufen.de/2019/03/businessplang-der-hannerose-wiegand-heimtextilien-ges-mit-beschrnkter-haftung-aus-heidelberg/
  3. https://www.aktivegmbhkaufen.de/2019/03/businessplang-der-neithart-kiessling-vertrieb-ges-m-b-haftung-aus-leverkusen/
  4. https://www.aktivegmbhkaufen.de/2019/03/allgemeinen-geschaeftsbedingungen-agb-der-heinzkarl-evers-archivierungsdienste-ges-m-b-haftung-aus-darmstadt/
  5. https://www.aktivegmbhkaufen.de/2019/03/bilanz-der-alena-schroeter-multimedia-ges-m-b-haftung-aus-heidelberg/

Bilanz der Maurerarbeiten Gesellschaft mbH aus Würzburg

gmbh mantel zu kaufen gmbh gebraucht kaufen  gmbh kaufen was beachten GmbH Gründung


Bilanz
Maurerarbeiten Gesellschaft mbH,Würzburg

Bilanz
Aktiva
Euro 2019
Euro
2018
Euro
A. Anlageverm?gen
I. Immaterielle Verm?gensgegenst?nde 5.902.157 1.872.052 7.623.685
II. Sachanlagen 3.655.835 5.564.439 6.826.005
III. Finanzanlagen 5.836.271
B. Umlaufverm?gen
I. Vorr?te 4.867.504 4.640.400 2.076.521
II. Forderungen und sonstige Verm?gensgegenst?nde 2.594.998 374.239 7.164.389
III. Wertpapiere 7.915.928 8.242.338 3.613.766
IV. Kassenbestand, Bundesbankguthaben, Guthaben bei Kreditinstituten uns Schecks 2.856.686 6.240.856
C. Rechnungsabgrenzungsposten 6.928.349 2.890.917 965.975
Summe
Passiva
2019
Euro
2018
Euro
A. Eigenkapital
I. Gezeichnetes Kapital 918.132 3.777.023
II. Kapitalr?cklage 1.317.670 7.587.537
III. Gewinnr?cklagen 775.757 8.413.842
IV. Gewinnvortrag/Verlustvortrag 7.036.982 365.880
V. Jahres?berschuss/Jahresfehlbetrag 2.996.420 489.418
B. R?ckstellungen 2.524.387 8.959.533
C. Verbindlichkeiten 575.799 5.182.893
D. Rechnungsabgrenzungsposten 3.191.771 7.986.565
Summe


Gewinn- u. Verlustrechnung
Maurerarbeiten Gesellschaft mbH,Würzburg

Gewinn- und Verlustrechnung
01.01.2019 – 01.01.2019 01.01.2018 – 01.01.2018
? ? ? ?
1. Sonstige betriebliche Ertr?ge 4.860.507 4.330.320
2. Personalaufwand
a) L?hne und Geh?lter 7.134.256 8.441.543
b) Soziale Abgaben und Aufwendungen f?r Altersversorgung und Unterst?tzung 1.040.767 5.183.113 8.509.979 3.815.768
– davon f?r Altersversorgung ? 0,00 (2018 ? 0,00)
Abschreibungen
auf Verm?gensgegenst?nde des Umlaufverm?gens, soweit diese die in der
Kapitalgesellschaft ?blichen Abschreibungen ?berschreiten
8.813.932 9.328.064
3. Sonstige betriebliche Aufwendungen 1.314.462 156.968
4. Ergebnis der gew?hnlichen Gesch?ftst?tigkeit 3.921.037 5.275.688
Jahresfehlbetrag 9.447.014 9.189.524
5. Jahres?berschuss 8.877.324 9.988.137
6. Verlustvortrag aus dem 2018 8.465.873 3.536.997
7. Bilanzverlust 440.813 500.435


Entwicklung des Anlageverm?gens
Maurerarbeiten Gesellschaft mbH,Würzburg

Entwicklung des Anlageverm?gens
Anschaffungs-/Herstellungskosten Abschreibungen Buchwerte
01.01.2019 Zug?nge Abg?nge 01.01.2019 01.01.2019 Zug?nge Abg?nge 01.01.2019 01.01.2019 01.01.2019
I. Sachanlagen
1. Grundst?cke, grundst?cksgleiche Rechte und Bauten einschl. der Bauten auf fremden Grundst?cken 9.469.895 4.558.901 7.026.711 5.639.893 4.043.570 1.349.757 5.166.303 3.036.956 2.491.316 2.979.474
2. Technische Anlagen und Maschinen 679.843 3.165.782 7.537.826 4.966.882 7.633.555 9.289.771 6.471.863 4.389.999 6.036.521 1.446.611
3. Andere Anlagen, Betriebs- und Gesch?ftsausstattung 2.022.283 4.223.199 3.685.077 9.797.577 9.712.055 5.646.740 4.659.319 8.941.540 5.408.813 3.138.607
4.700.405 8.151.265 9.778.540 8.582.000 5.427.837 4.614.797 910.204 5.305.930 8.712.576 4.118.664
II. Finanzanlagen
1. Anteile an verbundenen Unternehmen 8.277.010 7.329.869 9.697.907 575.264 7.808.903 7.780.746 9.015.826 6.025.891 3.728.660 3.779.777
2. Genossenschaftsanteile 8.450.694 2.548.822 6.323.485 5.051.180 3.283.617 5.727.281 4.453.714 845.526 9.284.177 6.738.437
1.126.111 9.477.782 1.549.126 4.155.236 5.689.373 3.127.776 2.117.543 2.870.789 4.750.023 8.055.117
185.575 7.541.674 3.117.792 9.198.905 1.294.066 4.193.244 6.499.597 6.859.903 2.036.939 7.411.913

gmbh mantel kaufen verlustvortrag gmbh mit steuernummer kaufen

gmbh kaufen mit 34c gesellschaft gründen immobilien kaufen

gmbh mit verlustvorträgen kaufen gesellschaft


Top 8 gesellschaftszweck:

  1. https://www.aktivegmbhkaufen.de/2019/03/bilanz-der-cordula-becher-pokale-gmbh-aus-remscheid/
  2. https://www.aktivegmbhkaufen.de/2019/03/bilanz-der-alena-schroeter-multimedia-ges-m-b-haftung-aus-heidelberg/
  3. https://www.aktivegmbhkaufen.de/2019/03/gmbh-gesellschaftszweck-unternehmensgegenstand-sprachenschule-staatliche-oder-staatlich-unterstuetzte-institutionen-private-schulen-marktsituation-navigationsmenue-aus-remscheid/
  4. https://www.aktivegmbhkaufen.de/2019/03/mustersatzung-gmbh-muster-gesellschaftsvertrag-fr-hochzeitsfotos-einer-gmbh-aus-erfurt/
  5. https://www.aktivegmbhkaufen.de/2019/03/gmbh-gesellschaftszweck-unternehmensgegenstand-sonnenstudio-technik-uv-schutz-in-solarien-gesundheitsrisiken-aufklaerung-ueber-strahlenfolgen-positive-gesundheitliche-wirkungen-navigationsmenue/
  6. https://www.aktivegmbhkaufen.de/2019/03/gmbh-gesellschaftszweck-unternehmensgegenstand-spielwaren-spielwarenmarkt-deutschland-navigationsmenue-aus-ingolstadt/
  7. https://www.aktivegmbhkaufen.de/2019/03/businessplang-der-reinhart-steinke-versandhandel-ges-m-b-haftung-aus-mnster/
  8. https://www.aktivegmbhkaufen.de/2019/03/mustersatzung-gmbh-muster-gesellschaftsvertrag-fr-gebrauchtwaren-einer-gmbh-aus-pforzheim/

Bilanz der Krankenkassen Ges. m. b. Haftung aus Göttingen

gmbh kaufen gesucht gmbh gebraucht kaufen  GmbH gmbh deckmantel kaufen


Bilanz
Krankenkassen Ges. m. b. Haftung,Göttingen

Bilanz
Aktiva
Euro 2019
Euro
2018
Euro
A. Anlageverm?gen
I. Immaterielle Verm?gensgegenst?nde 4.742.265 6.315.205 8.129.265
II. Sachanlagen 4.282.064 4.716.262 1.422.190
III. Finanzanlagen 4.925.755
B. Umlaufverm?gen
I. Vorr?te 8.647.771 6.458.162 9.326.351
II. Forderungen und sonstige Verm?gensgegenst?nde 5.819.269 6.904.432 4.415.117
III. Wertpapiere 9.388.514 6.084.506 7.787.173
IV. Kassenbestand, Bundesbankguthaben, Guthaben bei Kreditinstituten uns Schecks 956.212 2.227.331
C. Rechnungsabgrenzungsposten 9.610.796 6.104.195 4.546.845
Summe
Passiva
2019
Euro
2018
Euro
A. Eigenkapital
I. Gezeichnetes Kapital 7.818.214 2.114.337
II. Kapitalr?cklage 9.609.212 8.672.797
III. Gewinnr?cklagen 378.213 6.500.319
IV. Gewinnvortrag/Verlustvortrag 808.948 7.248.629
V. Jahres?berschuss/Jahresfehlbetrag 5.430.840 6.161.406
B. R?ckstellungen 1.600.018 8.674.616
C. Verbindlichkeiten 1.612.121 9.497.882
D. Rechnungsabgrenzungsposten 7.774.704 4.279.522
Summe


Gewinn- u. Verlustrechnung
Krankenkassen Ges. m. b. Haftung,Göttingen

Gewinn- und Verlustrechnung
01.01.2019 – 01.01.2019 01.01.2018 – 01.01.2018
? ? ? ?
1. Sonstige betriebliche Ertr?ge 3.922.290 7.961.886
2. Personalaufwand
a) L?hne und Geh?lter 5.253.777 326.936
b) Soziale Abgaben und Aufwendungen f?r Altersversorgung und Unterst?tzung 1.023.949 3.217.819 4.795.619 7.427.939
– davon f?r Altersversorgung ? 0,00 (2018 ? 0,00)
Abschreibungen
auf Verm?gensgegenst?nde des Umlaufverm?gens, soweit diese die in der
Kapitalgesellschaft ?blichen Abschreibungen ?berschreiten
8.975.485 9.456.558
3. Sonstige betriebliche Aufwendungen 786.500 6.313.763
4. Ergebnis der gew?hnlichen Gesch?ftst?tigkeit 8.870.117 1.820.136
Jahresfehlbetrag 1.089.125 7.039.910
5. Jahres?berschuss 1.393.246 2.736.285
6. Verlustvortrag aus dem 2018 899.074 478.298
7. Bilanzverlust 2.396.316 2.526.657


Entwicklung des Anlageverm?gens
Krankenkassen Ges. m. b. Haftung,Göttingen

Entwicklung des Anlageverm?gens
Anschaffungs-/Herstellungskosten Abschreibungen Buchwerte
01.01.2019 Zug?nge Abg?nge 01.01.2019 01.01.2019 Zug?nge Abg?nge 01.01.2019 01.01.2019 01.01.2019
I. Sachanlagen
1. Grundst?cke, grundst?cksgleiche Rechte und Bauten einschl. der Bauten auf fremden Grundst?cken 7.013.916 7.711.153 1.240.913 1.721.144 6.965.306 8.324.238 6.819.924 6.479.338 1.621.209 182.191
2. Technische Anlagen und Maschinen 6.283.190 547.095 2.255.436 5.333.635 6.974.876 6.260.824 7.460.965 9.756.737 9.168.094 3.316.281
3. Andere Anlagen, Betriebs- und Gesch?ftsausstattung 3.687.515 5.301.643 4.019.447 3.772.683 5.650.953 2.081.073 4.900.292 6.601.920 1.696.282 7.025.052
1.943.280 5.586.514 7.320.042 9.934.744 9.907.588 3.385.163 7.740.945 9.049.007 3.527.633 6.588.518
II. Finanzanlagen
1. Anteile an verbundenen Unternehmen 7.604.196 7.808.064 5.181.900 4.057.671 2.250.995 9.928.530 471.365 4.854.006 3.632.785 7.447.900
2. Genossenschaftsanteile 1.598.961 1.370.524 6.950.341 5.158.009 1.152.906 1.867.314 3.622.312 2.263.723 5.797.326 303.525
2.729.042 8.289.057 3.323.272 5.329.998 9.694.333 3.231.324 9.280.851 9.464.709 8.448.116 1.731.602
3.249.527 4.236.194 7.042.811 5.796.436 7.996.964 8.557.609 8.543.757 6.565.683 1.572.040 9.346.199

gmbh kaufen risiken kaufung gmbh planen und zelte

Vorratsgmbhs gmbh


Top 8 satzung:

  1. https://www.aktivegmbhkaufen.de/2019/03/businessplang-der-just-doerr-spielautomaten-gesellschaft-mbh-aus-moers/
  2. https://www.aktivegmbhkaufen.de/2019/03/businessplang-der-just-doerr-spielautomaten-gesellschaft-mbh-aus-moers/
  3. https://www.aktivegmbhkaufen.de/2019/03/bilanz-der-rebecka-mende-badezimmerausstattungen-gmbh-aus-frth/
  4. https://www.aktivegmbhkaufen.de/2019/03/businessplang-der-thoralf-uhl-drucklufttechnik-gmbh-aus-kassel/
  5. https://www.aktivegmbhkaufen.de/2019/03/bilanz-der-dorothee-atair-coaching-gesellschaft-mit-beschrnkter-haftung-aus-darmstadt/
  6. https://www.aktivegmbhkaufen.de/2019/03/businessplang-der-marfried-lerch-sportanlagenbau-ges-mit-beschrnkter-haftung-aus-offenbach-am-main/
  7. https://www.aktivegmbhkaufen.de/2019/03/businessplang-der-neithart-kiessling-vertrieb-ges-m-b-haftung-aus-leverkusen/
  8. https://www.aktivegmbhkaufen.de/2019/03/bilanz-der-alena-schroeter-multimedia-ges-m-b-haftung-aus-heidelberg/

GmbH Gesellschaftszweck / Unternehmensgegenstand: Ferienwohnung Ausstattung Mietkosten Vermietung Steuerpflicht Spezielle Geschäftsmodelle Trends Ferienwohnungen außerhalb des deutschsprachigen Raumes Navigationsmenü aus Bergisch Gladbach

gmbh kaufen welche risiken gmbh kaufen mit guter bonität Ferienwohnung firma kaufen neuer GmbH Mantel
Zur Suche springen

Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Staaten zu schildern.

Unter einer Ferienwohnung versteht man im Allgemeinen eine möblierte Wohnung, in der Gäste gegen Bezahlung für einen bestimmten Zeitraum ihren Urlaub verbringen können. Der Deutsche Tourismusverband e. V. bezeichnet sowohl die Betriebsart einer Ferienunterkunft als auch eine Zimmerart als Ferienwohnung. Der Übergang zum Ferienhaus ist in Ferienanlagen häufig fließend.

Eine Ferienwohnung kann in einem Gebäude mit anderen Ferienwohnungen untergebracht oder als abgeschlossene Einheit mit oder ohne eigenen Eingang auch Teil eines normalen Wohnhauses sein. In manchen Ferienwohnungen wohnt der Gast daher mit dem Vermieter im selben Haus.

Inhaltsverzeichnis

1 Ausstattung
2 Mietkosten
3 Vermietung
4 Steuerpflicht
5 Spezielle Geschäftsmodelle
6 Trends
7 Ferienwohnungen außerhalb des deutschsprachigen Raumes
8 Einzelnachweise
9 Weblinks

Ausstattung

Blick in eine Ferienwohnung, hier im Dachgeschoss eines ehemaligen Wehrturms

In der Regel haben Ferienwohnungen einen eigenen Sanitärbereich mit Dusche oder Badewanne sowie Toilette und eine einfache Kochnische oder eine komplett eingerichtete Küche mit Kochutensilien. Die Schlafräume müssen mit Betten und Hygienebezügen ausgestattet sein. Außerdem muss ein Essbereich mit Sitzgelegenheiten für die angegebene Personenzahl vorhanden sein. Bettwäsche und Handtücher zählen nicht zur Grundausstattung. Viele Ferienwohnungen verfügen zudem über einen Balkon oder eine Terrasse, manche sogar über eine Gartenanlage.

Die Qualität der Ausstattung von Ferienwohnungen sowie weitere optionale Serviceangebote sind von den Interessen des Vermieters abhängig und daher sehr unterschiedlich. Die Klassifizierung des Deutschen Tourismusverbandes (DTV-Klassifizierung) mit Sternen dient dem Unterkunftsuchenden als Hinweis für die Qualität des Objektes. Diese Bewertung wird vom DTV alle drei Jahre überprüft.

In den Niederlanden wird ein vergleichbares Bewertungssystem (ein bis fünf Sterne nach festgelegten Kriterien[1]) vom Allgemeinen Niederländischen Verein für Verkehrsteilnehmer (ANWB) vergeben[2].

Mietkosten

In Abhängigkeit von der Personenzahl sind Inklusivpreise für einen Zeitraum ebenso üblich wie die Preisgestaltung pro Nacht. Oft erfolgt auch eine exakte Abrechnung der Nebenkosten für Wasser, Strom, Bettwäsche, Handtücher usw. sowie die Berechnung einer Endreinigung zu einem Grundpreis. Bei der Angabe des Preises ist jedoch rechtlich vorgeschrieben, dass der genannte Preis Strom- und Endreinigungskosten enthalten muss. Geschieht dies nicht, so handelt es sich um einen Verstoß gegen § 1 der § PAnGV.[3]
Zu den Kosten, die der Vermieter für seine Leistung und Aufwendung berechnet, kommen oft auch noch Extrakosten hinzu. Agenturen erhöhen üblicherweise den vom Vermieter veranschlagten Nächtigungspreis in Form einer Provision und/oder Kommission. So kommt es vor, dass der Gast oft bis zu 30 % mehr bezahlen muss, wenn er die Ferienwohnung über eine Agentur bucht. Viele Portale und sogenannte Privatvermieter werben daher oft mit den Begriffen provisions- und kommissionsfrei.

Vermietung

Ferienwohnungen, wie auch andere Unterkünfte der Parahotellerie, werden z. B. über eigenständige über Internetseiten oder Internetverzeichnisse angeboten. Diese sollen Interessenten und private Vermieter zusammenbringen. Dem Gast wird dadurch ermöglicht, sich im Vorfeld detaillierter zur Qualität der Unterkunft und zum Service des Vermieters zu informieren. Die Mehrzahl der Ferienwohnungsbuchungen finden mittlerweile im Internet statt.[4] Die Vermietung von Ferienwohnungen kann ebenfalls über einen Reiseveranstalter oder ein Reisebüro erfolgen. Klassisch ist diese Methode besonders bei der Buchung eines Urlaubs in bekannten touristischen Urlaubsregionen und bei der Buchung von Pauschalreisen. Bei der Vermittlung von Ferienwohnungen können auch Fremdenverkehrsämter, die alljährlich für ihre Region aktuelle Unterkunftsverzeichnisse veröffentlichen, sowie spezielle Vermittlungsagenturen behilflich sein. Freilich ist auch eine Lastminute-Buchung von Ferienwohnungen möglich.

In vielen bekannten und beliebten Urlaubsregionen erfolgt die Vermietung von Ferienwohnungen aufgrund der hohen Nachfrage nur wochenweise. Dabei ist der An- und Abreisetag (gerade in Deutschland) oft der Samstag. Andernorts werden Ferienwohnungen auch für kurze oder längerfristige Aufenthalte angeboten.

In einigen Bundesländern Deutschlands ist die Umwandlung von Wohnraum in Gewerberaum und somit auch die Zweckentfremdung einer bestehenden Wohnung als Ferienwohnung nicht gestattet bzw. genehmigungspflichtig. Berlin plant zudem (Stand: September 2015), Internetportale gesetzlich dazu zu verpflichten, den Bezirksämtern Auskunft über die Anbieter von Ferienwohnungen zu geben.[5]

Im Bauplanungsrecht untersagt die bundesweite Baunutzungsverordnung in allgemeinen und reinen Wohngebieten ein Nebeneinander von zeitweiligem Wohnen zu Erholungszwecken und dauerhaftem Wohnen. Dies wurde durch mehrere Gerichtsurteile bestätigt; in vielen Gebieten darf daher keine Genehmigung für eine Ferienwohnnutzung erteilt werden. Angesichts der wirtschaftlichen Bedeutung des Tourismus in einigen Bundesländern, beispielsweise in Mecklenburg-Vorpommern, steht es zur Diskussion, auch Änderungsvorschlägen der Länder zur Baugesetzbuch-Novelle zu prüfen.[6] Die Bundesregierung prüft 2015, die Baunutzungsverordnung zu ändern, um für die Vermieter Rechtssicherheit herzustellen. Auf eine Kleine Anfrage der Grünen-Bundestagsfraktion hin erklärte die Bundesregierung, es lägen keine Anhaltspunkte dafür vor, dass es bei der Verabschiedung der Baunutzungsverordnung 1962 oder später beabsichtigt gewesen wäre, Ferienwohnungen in einzelnen Baugebieten zu untersagen.[7]

Steuerpflicht

Im Allgemeinen ist die Vermietung von unbeweglichem Vermögen keine gewerbliche Tätigkeit Einkünfte aus Gewerbebetrieb, sondern private Vermögensverwaltung Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung. Eine Zimmervermietung ist dann ein Gewerbe, wenn besondere Umstände vorliegen, welche der Vermietung als Ganzes gesehen das Gepräge einer selbständigen, nachhaltigen, von Gewinnstreben getragenen Beteiligung am allgemeinen wirtschaftlichen Verkehr verleihen. Das ist der Fall, wenn den Mietern neben der Gebrauchsüberlassung der Räumlichkeiten, wesentliche Nebenleistungen zur Verfügung gestellt werden, wie etwa die Reinigung der Räume einschließlich der Sanitär-Räume, Bettwäsche sowie die Nutzung von Küche und sanitären Räumlichkeiten. Diese Nebenleistungen sowie der Umstand, dass die Räumlichkeiten typischerweise von auch häufig wechselnden Personen benutzt wurden, gibt der Tätigkeit den Charakter eines Beherbergungsbetriebes, der deutlich über die übliche Vermögensverwaltung hinausgeht. Bereits die Vermietung einer einzigen Ferienwohnung kann gewerblichen Charakter haben, wenn die Wohnung in einem Feriengebiet im Verbund mit einer Vielzahl gleichartig genutzter Wohnungen einer einheitlichen Wohnanlage liegt und wie in einem Hotelbetrieb an kurzfristig wechselnde Mieter durch eine Feriendienstorganisation vermietet wird. Neben der Umsatzsteuer ist dann auch die Gewerbesteuer (Deutschland) zu beachten.

Spezielle Geschäftsmodelle

Ferienhäuser und -wohnungen werden auch über spezielle Ferienwohnrechte (Time-sharing) oder die Mitwohnzentrale angeboten.
In Ferienwohnanlagen werden in belegungsschwachen Zeiten auch Leiharbeiter untergebracht. Ein Beispiel dafür ist die Unterbringung von Saisonarbeitern von Trenkwalder International in dem Seepark Kirchheim, die 2012 bei Amazon in Bad Hersfeld eingesetzt wurden.[8]

Trends

Inzwischen übersteigt die Bettenanzahl der Parahotellerie deutlich die der Hotels. Gründe sind hier vor allem das Preis-Leistungs-Verhältnis. Hotels bieten mehr Service, dafür sind Ferienwohnungen besonders für mehrere Personen deutlich günstiger.
Seit einigen Jahren ist auch der Trend zu beobachten, dass nicht nur einander bekannte Menschen eine Ferienwohnung gemeinsam mieten und eine Wohngemeinschaft gründen, sondern auch Urlauber, die einander noch nicht kennen. Dies hat einerseits natürlich Kostengründe, aber auch soziale Aspekte spielen eine Rolle.

Studien zeigen, dass der größte Anteil des Ferienwohnungsurlaubs deutscher Urlauber weiterhin in Deutschland verbracht wird.[9]

Um der Zweckentfremdung von Wohnraum für gewerbliche Zwecke und dem Wohnungsleerstand (Kalte Betten) entgegenzuwirken, kann die Umwandlung in Gemeinden mit angespanntem Wohnungsmarkt aufgrund landesrechtlicher Bestimmungen genehmigungspflichtig sein.[10]

Ferienwohnungen außerhalb des deutschsprachigen Raumes

In Kanada und in den Vereinigten Staaten, wo Ferienwohnungen und insbesondere Ferienhäuser ähnlich weit verbreitet sind wie in Europa, bieten seit den 1970er Jahren in zunehmendem Umfang auch Apartment-Hotels ihren Service an. Diese verbinden das vorübergehende Wohnen in einem vollständig eingerichteten und ausgestatteten Apartment mit den branchenüblichen Dienstleistungen eines Hotels.

In Neuseeland leiten sich Ferienhäuser von den populären baches ab. Bei einem bach, abgeleitet von bachelor pad, handelte es sich ursprünglich um oftmals sehr bescheidene Ferienhäuser für die eigene Familie, meist am Strand oder in Skigebieten gelegen. Heutzutage handelt es sich bei einer bach, auch oft holiday home genannt, um ein freistehendes Ferienhaus. Diese werden zumeist über Internetportale angeboten. Ferienhäuser erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Da Ferienhäuser nicht klassifiziert werden und nur in wenigen Ortschaften wie z. B. Queenstown von der Stadtverwaltung reguliert werden, kann die Anzahl der Ferienhäuser in Neuseeland nur grob geschätzt werden. Die größten neuseeländischen Internetportale bieten etwa 8000 Ferienhäuser in Neuseeland an. Dies deutet auf eine größere Ferienhausdichte als in Deutschland hin, wo die größten Portale etwa 25.000 Ferienhäuser in Deutschland verzeichnen.

Einzelnachweise

↑ Kriterien des ANWB auf Deutsch

↑ Homepage des ANWB

↑ http://www.it-recht-kanzlei.de/Urteil/2751/LG_Muenchen_I/33_O_781607/Preisangaben_bei_Ferienmietwohnungen.html

↑ Touristik Aktuell, April 2011 (Memento des Originals vom 30. April 2011 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.touristik-aktuell.de

↑ Björn Seeling: Kampf gegen illegale Vermietung: Berlin verschärft Gesetz zu Ferienwohnungen. Der Tagesspiegel, 30. September 2015, abgerufen am 20. September 2015. 

Kabinett beschließt Bundesratsinitiative zur Änderung der Baunutzungsverordnung für Ferienwohnungen. In: Pressemeldung Nr. 88/15. Ministerium für Wirtschaft, Bau und Tourismus des Landes Mecklenburg-Vorpommern, 31. März 2015, abgerufen am 22. Juni 2015. 

Greifswald: Ferienwohnungen doch nicht illegal? In: svz.de. 16. Juni 2015, abgerufen am 22. Juni 2015. 

Amazon-Leiharbeiter: Ausgeliefert und bedroht? 14. Februar 2013, abgerufen am 28. Februar 2013. 

↑ ADAC Urlaubstrends 2011

↑ beispielsweise in Berlin: Gesetz über das Verbot der Zweckentfremdung von Wohnraum (Zweckentfremdungsverbot-Gesetz – ZwVbG) vom 29. November 2013, GVBl. 2013, 626 und Verordnung über das Verbot der Zweckentfremdung von Wohnraum (Zweckentfremdungsverbot-Verordnung-ZwVbVO) vom 4. März 2014, GVBl. 2014, 73 oder in Baden-Württemberg: Gesetz über das Verbot der Zweckentfremdung von Wohnraum (Zweckentfremdungsverbotsgesetz – ZwEWG) (Memento des Originals vom 4. Mai 2016 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/mfw.baden-wuerttemberg.de vom 19. Dezember 2013, GBl. vom 30. Dezember 2013, 484

Weblinks

 Wiktionary: Ferienwohnung – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Deutscher Tourismusverband: TIN – Touristische Informations-Norm
DTV-Sterne-Klassifizierung für Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Privatzimmer in Deutschland
Normdaten (Sachbegriff): GND: 4132518-7 (AKS)

Abgerufen von „https://de..org/w/index.php?title=Ferienwohnung&oldid=187355742“

Kategorien: TourismusWohnungsmarktWohnung (Gebäudeteil)Unternehmensart (Beherbergung)AusleiheVersteckte Kategorien: Wikipedia:Defekte Weblinks/Ungeprüfte Archivlinks 2018-04Wikipedia:Deutschlandlastig

Navigationsmenü

Meine Werkzeuge


FORATIS webbomb gmbh kaufen

gesellschaft gmbh anteile kaufen finanzierung


Top 7 businessplan:

  1. https://www.aktivegmbhkaufen.de/2019/03/businessplang-der-stilla-gruber-esoterik-gmbh-aus-bielefeld/
  2. https://www.aktivegmbhkaufen.de/2019/03/businessplang-der-reinhart-steinke-versandhandel-ges-m-b-haftung-aus-mnster/
  3. https://www.aktivegmbhkaufen.de/2019/03/businessplang-der-hannerose-wiegand-heimtextilien-ges-mit-beschrnkter-haftung-aus-heidelberg/
  4. https://www.aktivegmbhkaufen.de/2019/03/businessplang-der-sieghild-brendel-steuerberater-gesellschaft-mbh-aus-oberhausen/
  5. https://www.aktivegmbhkaufen.de/2019/03/businessplang-der-leonhard-schweitzer-rechtsanwaelte-gesellschaft-mbh-aus-wuppertal/
  6. https://www.aktivegmbhkaufen.de/2019/03/businessplang-der-thoralf-uhl-drucklufttechnik-gmbh-aus-kassel/
  7. https://www.aktivegmbhkaufen.de/2019/03/businessplang-der-just-doerr-spielautomaten-gesellschaft-mbh-aus-moers/