gesellschaft kaufen mantel NABU fordert strenge Handelsverbote für Eisbären und Nashörner

24.08.2019 – 09:00

NABU

gesellschaft kaufen mantel NABU fordert strenge Handelsverbote für Eisbären und Nashörner

Genf (ots) Noch bis zum 28. August entscheiden über 2.000 Delegierte aus 183 Staaten auf der Konferenz des Washingtoner Artenschutzübereinkommens (CITES) über die Regelung des internationalen Handels mit bedrohten Tier- und Pflanzenarten. Auch die NABU International Naturschutzstiftung ist vor Ort und fordert streng regulierte internationale Handelsverbote und ein Verbot der Trophäenjagd auf Eisbären und Nashörner, um die Arten vor dem Aussterben zu schützen. „Der internationale Wildtierhandel hat dramatische Folgen für Eisbären und Nashörner. Besonders in Asien werden astronomische Summen mit dem Verkauf von Nashorn-Horn und Eisbärfellen erzielt. Im Fall von Eisbären ist dieser Handel sogar legal“, sagte Thomas Tennhardt, NABU-Vizepräsident und Vorsitzender der NABU International Naturschutzstiftung. Zusätzlich zum Klimawandel ist der Eisbär durch die Jagd gefährdet. Ein Zustand, der in der Öffentlichkeit bislang wenig Beachtung findet, durch eine Studie des norwegischen Eisbärenforschers Ole J. Liodden jedoch belegt wird: So wurden zwischen 1963 und 2016 fast 53.500 Eisbären getötet, mehr als doppelt so viele Tiere wie es heute in freier Wildbahn überhaupt gibt. Ein Grund dafür sind die Jagdquoten in Kanada, dem letzten Exportland für Eisbärprodukte, die seit vielen Jahren höher sind als die natürliche Wachstumsrate der Eisbären von rund drei Prozent. Begründet ist die zu hohe Quote in der Nachfrage nach Eisbärprodukten in China, die in den vergangenen Jahren regelrecht explodiert ist. Dadurch haben sich auch die ehemals traditionellen Jagdaktivitäten der lokalen Bevölkerung zu einem kommerziellen internationalen Geschäft gewandelt. „Große Eisbären mit qualitativ gutem Fell bringen Händlern auf dem asiatischen Markt aktuell bis zu 80.000 Euro ein, viermal so viel wie noch vor zehn Jahren. Es ist gerade die Jagd auf diese Exemplare, die sich nachteilig auf die Selektion auswirkt, weil somit die größten und gesündesten Bären geschossen werden“, so Liodden. Die Eisbärpopulation würde somit um die Chance gebracht, sich an die sich kontinuierlich verschärfenden Umweltbedingungen, die die globale Erwärmung mit sich brächte, bestmöglich anzupassen. In Vietnam und China floriert der illegale Handel mit Nashorn-Horn, das als traditionelle Medizin und Potenzmittel eingesetzt und zunehmend auch als Statussymbol gefragt wird

gmbh mantel kaufen schweiz gmbh kaufen ohne stammkapital kann eine gmbh wertpapiere kaufen

. Laut einer Studie von Dr. Barbara Maas, Leiterin für internationalen Artenschutz der NABU International Naturschutzstiftung, könne die globale Nashornpopulation aller existierenden Arten in Afrika und Asien die immense Nachfrage nicht einmal ansatzweise decken. So zeigt die Studie auf, dass bereits eine kleine, einmalige medizinische Dosis von neun Gramm Nashornpulver für 1,1 Prozent der erwachsenen Bevölkerung Chinas und Vietnams die Hornmasse der gesamten globalen Nashornpopulation beanspruchen würde. Dies entkräftet die seit Jahrzehnten vorgebrachte Argumentation von Handelsbefürwortern vor allem aus Südafrika, den asiatischen Markt mit legalem Horn aus Zuchtpopulationen sättigen zu können, um den Anreiz für Wilderer und Schmuggler zu reduzieren

kleine gmbh kaufen gmbh anteile kaufen und verkaufen zu verkaufen

. „Dieses Szenario ist unrealistisch. Den internationalen Handel mit Nashornprodukten zu öffnen, würde lediglich dazu führen, dass sowohl die Nachfrage als auch die Wilderei weiter eskalieren“, so Maas. Nashorn-Studie: http://ots.de/l1xCVp Mehr zur CITES-Konferenz: www.NABU.de/cites Kostenfreie Pressefotos: www.NABU.de/presse/pressebilder
gesellschaft kaufen mantel NABU fordert strenge Handelsverbote für Eisbären und Nashörner gmbh kaufen frankfurt

gmbh kaufen preis CHECK24-Pauschalreisestudie: So machen die Deutschen 2019 Urlaub

23.08.2019 – 07:30

CHECK24 GmbH

gmbh kaufen preis CHECK24-Pauschalreisestudie: So machen die Deutschen 2019 Urlaub

{{#caption.text}}{{caption.label}}:{{caption.text}}{{/caption.text}}{{#credit.text}}{{credit.label}}:{{credit.text}}{{/credit

gmbh kaufen was beachten gmbh kaufen ohne stammkapital Kapitalgesellschaften

.text}}{{#photographer.text}}{{photographer.label}}:{{photographer.text}}{{/photographer.text}}

Bild-Infos

Download

München (ots) – Brandenburger geben am meisten für ihren Pauschalurlaub aus,
Bremer am wenigsten
– Beliebtestes Reiseziel ist Side & Alanya, nur in vier
Bundesländern Mallorca auf Platz eins
– Berliner und Thüringer verreisen am längsten, Bayern und
Saarländer am kürzesten Brandenburger geben am meisten für ihren Pauschalurlaub aus. Im
Vergleich zum Durchschnitt aller Reisebuchungen bei CHECK24 zahlen
sie 4,6 Prozent mehr. Bremer lassen sich ihren Urlaub am wenigsten
kosten: Sie geben 4,5 Prozent weniger aus als der Bundesschnitt.*) Side & Alanya fast überall beliebtestes Reiseziel – Südwesten der
Republik fliegt nach Mallorca In fast allen Bundesländern ist Side & Alanya das begehrteste
Reiseziel. Zum Vergleich: Im vergangenen Jahr lag die türkische
Urlaubsregion nur in acht Bundesländern vorne, 2017 sogar nur in
zweien

gmbh kaufen mit schulden Angebot AG

. Mallorca belegt 2019 im Südwesten Deutschlands nach wie vor
den ersten Platz. „Reisen in die Türkei bieten ein hervorragendes
Preis-Leistungs-Verhältnis, auch im Vergleich zu Mallorca“, sagt
Martin Zier, Geschäftsführer Reise bei CHECK24. „Nachdem 2016 der
Tourismus in die Türkei deutlich zurückgegangen war, fahren jetzt
wieder viele Urlauber gerne dorthin.“ Berliner und Thüringer verreisen am längsten, Bayern und Saarländer
am kürzesten Am längsten verreisen Berliner und Thüringer – sie buchen im Schnitt
zehn Tage. Auch Urlauber aus Sachsen und Schleswig-Holstein sind mit
9,9 Tagen überdurchschnittlich lange unterwegs. Etwas weniger Zeit
nehmen sich Bayern und Saarländer für ihren Urlaub, sie reisen im
Schnitt 9,5 Tage. Service für Kunden: kostenlose Beratung und einfache Reiseverwaltung
im digitalen Kundenkonto Pauschalurlauber, die Fragen rund um ihre Reisebuchung haben,
erhalten bei über 200 CHECK24-Reiseexperten an sieben Tagen die Woche
persönliche Beratung per Telefon oder E-Mail. Im persönlichen
Kundenkonto haben Urlauber zu jeder Zeit und an jedem Ort alle
Reiseunterlagen auf einen Klick verfügbar. Ein persönlicher
Ansprechpartner ist ebenfalls direkt erreichbar. Reisende sehen und
verwalten ihre Buchungen digital im Kundenkonto

gmbh kaufen kosten gmbh mantel kaufen schweiz gmbh gründen oder kaufen

. Diese und weitere
kostenlose Serviceleistungen wissen über 15 Millionen Kunden zu
schätzen. *)Datengrundlage: alle Pauschalreisebuchungen über CHECK24 zwischen
Juli 2018 und Juni 2019 Quelle: http://ots.de/gSB6Qt Über CHECK24 CHECK24 ist Deutschlands größtes Vergleichsportal. Der kostenlose
Online-Vergleich zahlreicher Anbieter schafft konsequente Transparenz
und Kunden sparen durch einen Wechsel oft einige hundert Euro.
Privatkunden wählen aus über 300 Kfz-Versicherungstarifen, über 1.000
Strom- und über 850 Gasanbietern, mehr als 300 Banken, über 300
Telekommunikationsanbietern für DSL und Mobilfunk, über 5.000
angeschlossenen Shops für Elektronik, Haushalt und Autoreifen, mehr
als 150 Mietwagenanbietern, über 1

firmenmantel kaufen gmbh kaufen preis eine bestehende gmbh kaufen

.000.000 Unterkünften, mehr als 700
Fluggesellschaften und über 90 Pauschalreiseveranstaltern. Die
Nutzung der CHECK24-Vergleichsrechner sowie die persönliche
Kundenberatung an sieben Tagen die Woche ist für Verbraucher
kostenlos. Von den Anbietern erhält CHECK24 eine Vergütung. CHECK24
unterstützt EU-Qualitätskriterien für Vergleichsportale
Verbraucherschutz steht für CHECK24 an oberster Stelle. Daher
beteiligt sich CHECK24 aktiv an der Durchsetzung einheitlicher
europäischer Qualitätskriterien für Vergleichsportale. Der
Prinzipienkatalog der EU-Kommission „Key Principles for Comparison
Tools“ enthält neun Empfehlungen zu Objektivität und Transparenz, die
CHECK24 in allen Punkten erfüllt – unter anderem zu Rankings,
Marktabdeckung, Datenaktualität, Kundenbewertungen,
Nutzerfreundlichkeit und Kundenservice.
gmbh kaufen preis CHECK24-Pauschalreisestudie: So machen die Deutschen 2019 Urlaub gmbh kaufen berlin

kann gesellschaft haus kaufen WDR/NDR/SZ: Import-Arzneimittel: Altmaier machte sich für Kohlpharma stark

23.08.2019 – 18:00

WDR Westdeutscher Rundfunk

kann gesellschaft haus kaufen WDR/NDR/SZ:
Import-Arzneimittel: Altmaier machte sich für Kohlpharma stark

Köln (ots) Ärzte, Apotheken, AOKs, Patientenverbände und selbst das Gesundheitsministerium wollten Anfang 2019 Arznei-Importe zurückdrängen. Doch E-Mails aus dem Wirtschaftsministerium, die WDR, NDR und SZ vorliegen, zeigen, dass sich Minister Altmaier Mitte Januar persönlich bei Minister Spahn für die Importeure einsetzte. Wenige Tage später war die Abschaffung der Importquote vom Tisch. Das saarländische Unternehmen Kohlpharma ist eine der Firmen, die ihr Geld damit machen, Arzneimittel billig im Ausland einzukaufen, in eine deutsche Packung zu stecken und als Importarzneimittel an Apotheken zu verkaufen. Die Apotheken wiederum sind gezwungen, einen bestimmten Teil ihres Umsatzes mit diesen Importarzneimitteln zu machen. Die Regel war einst als Sparmaßnahme für die Krankenkassen gedacht, doch die tatsächlichen Einsparungen sind mittlerweile gering. Wenn zum Beispiel ein Medikament in Deutschland 1000 Euro kostete und in Griechenland 600 Euro, könnte es ein Importeur in Griechenland einkaufen und in Deutschland für 950 verkaufen. Ein glänzendes Geschäft – für den Importeur. Im vergangenen Jahr sorgten die Importe nur für Einsparungen von schätzungsweise 0,3 Prozent der Arzneimittelausgaben der Gesetzlichen Krankenkassen. Auf diese Zahl beruft sich der Bundesrat. Kohlpharma spricht von doppelt so hohen Einsparungen. Der Vorsitzende der Arzneimittelkommission der Deutschen Ärzteschaft, Wolf-Dieter Ludwig, forderte jüngst aus einem anderen Grund, den Importzwang abzuschaffen. Man dürfe Patienten nicht unnötig gefährden. Hintergrund ist, dass bei mehreren Arzneimittel-Skandalen einigen kleineren Importeuren vorgeworfen wurde, die ausländische Ware schlecht zu kontrollieren. Auch die zuständigen Landesbehörden tun sich mit der Kontrolle der Importe schwer. Patientenverbände, der AOK-Bundesverband und der Dachverband der Apotheker wollten deshalb ebenfalls den Importzwang beenden. Kohlpharma hatte mit diesen Skandalen nichts zu tun. Das Gesundheitsministerium legte im November 2018 zunächst einen Gesetzentwurf vor, in dem die Importklausel eingeschränkt werden sollte, Mitte Januar wollte Spahn die Klausel dann in einem überarbeiteten Gesetzentwurf sogar komplett abschaffen. Kurz zuvor hatte auch der Bundesrat die Regierung aufgefordert, die Importpflicht abzuschaffen. Einzig das Saarland stimmte dagegen. Kohlpharma sagt, die Abschaffung der Importklausel hätte „der Interessenlage“ der großen Pharmakonzerne entsprochen. Kohlpharma selbst ist mit mehr als 600 Millionen Euro Umsatz und 800 Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber im Saarland. Der Firmensitz Merzig liegt im Wahlkreis von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU)

FORATIS gesellschaft gründen immobilien kaufen kaufung gmbh planen und zelte

. Laut internen E-Mails und Vorlagen aus dem Wirtschaftsministerium, die WDR, NDR und Süddeutsche Zeitung mit Hilfe des Informationsfreiheitsgesetzes erlangt haben, hat sich Altmaiers Ministerium seit November 2018 massiv für den Erhalt der Arznei-Importe eingesetzt

gmbh anteile kaufen finanzierung gmbh firmenwagen kaufen oder leasen gmbh sofort kaufen

. In einem Vermerk des zuständigen Fachreferats zu Spahns Gesetzesentwurf vom 21. November 2018 heißt es bereits: „Für die Arzneimittelimporteure bedeutet die beabsichtigte Regelung eine Verschlechterung ihrer Marktbedingungen. Daher ist mit Widerstand der Importeure zu rechnen.“ Dennoch empfahl die Fachabteilung im Wirtschaftsministerium die Zustimmung zur damals noch geplanten Einschränkung der Importregelung. Auf einer Vorlage für Staatssekretärin Claudia Dörr-Voß vom 10. Dezember 2018 ist das Wort „Zustimmung“ aber mit rotem Stift durchgestrichen und handschriftlich „Leitungsvorbehalt“ hinzugefügt, das heißt, die Leitung des Wirtschaftsministeriums behielt sich das letzte Wort bei der vom Gesundheitsministerium geplanten Änderung vor. Einen Tag später, am 11. Dezember 2018, hieß es in einer E-Mail an die Fachabteilung im Wirtschaftsministerium: „Bundesminister möchte dazu direkt mit Bundesminister Spahn sprechen“

Kapitalgesellschaft Angebote zum Firmenkauf firma kaufen

. Am 8. Januar hält das Wirtschaftsministerium in einem Vermerk zu einer Abteilungsleitersitzung mit ausdrücklichem Verweis auf den saarländischen Importriesen noch einmal fest: „Position BMWI: Minister-Vorbehalt („Kohlpharma“)“. Drei Tage später wendet sich Kohlpharma direkt per E-Mail an den Minister. „Sehr geehrter Herr Altmaier“, heißt es darin, „wenn eine Änderung überhaupt Sinn macht, dann wäre es am Besten, die Ergänzungen aus dem Rahmenvertrag nachzuvollziehen. Gerne würde ich darüber kurz mit Ihnen telefonieren.“ In diesem so genannten Rahmenvertrag hatte sich der Spitzenverband der Krankenkassen einige Monate vorher mit dem Apothekerverband auf eine Neuregelung bei den Importen verständigt. Importarzneimittel unter 100 Euro sollen demnach mindestens 15 Prozent günstiger sein, zwischen 100 und 300 Euro mindestens 15 Euro und ab 300 Euro nur noch 5 Prozent. Kohlpharma räumt auf Nachfrage zu der E-Mail ein: „In einem wenige Tage später stattgefundenen kurzen Telefonat hat sich Herr Altmaier nach den ökonomischen Auswirkungen der geplanten Regelung erkundigt“, habe aber keine Zusagen gemacht. Wenige Stunden nachdem die Mail von Kohlpharma bei Altmaier eintraf, wurde der Abteilungsleiter Gesundheitswirtschaft um eine Einschätzung („EILT sehr“) zu dem Vorschlag gebeten. „Für eine kurzzeitige Rückmeldung noch heute wäre ich sehr dankbar, gerne per Mail, damit wir BM (Bundesminister Altmaier, d. Red.) dies noch ergänzend zur Vorlage mitgeben können.“ In seiner Antwort hielt der Abteilungsleiter den Vorschlag von Kohlpharma für „nicht tragfähig“: „Er geht weiter hinter den Gesetzentwurf des BMG zurück und hinter die Position der Bundesländer.“ Doch nur sechs Tage später findet sich in einer E-Mail des Gesundheitsministeriums ans Wirtschaftsministerium die Feststellung: „Wie bereits angekündigt, haben sich BM Altmaier und BM Spahn nach hiesiger Kenntnis zur Importregelung verständigt“. Es folgten genau die Konditionen aus dem Apotheken-Rahmenvertrag, die Kohlpharma am 11

insolvente gmbh kaufen gesellschaft GmbH gmbh kaufen mit arbeitnehmerüberlassung

. Januar an Peter Altmaier vorgeschlagen hatte

gmbh kaufen 1 euro gmbh mantel zu kaufen gesucht Firmenmantel

. In einer Vorlage für Peter Altmaier am 21

gesellschaft gmbh mit 34c kaufen gesellschaften GmbH

. Januar heißt es: „Dieser Vorschlag entspricht inhaltlich dem Vorschlag, den Sie mit BM Spahn ausgehandelt haben.“ Damit bestünden „seitens des BMWI keine Hindernisse mehr für einen Beschluss durch das Kabinett“. Die Abschaffung der Importförderklausel war damit vom Tisch. Mehrere Bundestagsabgeordnete berichten gegenüber WDR, NDR und SZ, dass sich vor allem ihre saarländischen Kollegen in den vergangenen Monaten massiv für den Erhalt der Importregel eingesetzt hätten. Warum auch Jens Spahn nachgegeben und die Importklausel doch nicht abgeschafft hat, beantwortet das Gesundheitsministerium auf Anfrage nicht. Sein Sprecher teilt dazu lediglich mit: „Kein Gesetzentwurf, der in den Bundestag eingebracht wird, wird ohne Änderungen vom Parlament beschlossen.“ Die Frage, ob Peter Altmaier sich bei Spahn für das von Kohlpharma vorgeschlagene Preismodell eingesetzt hat, beantwortet das Wirtschaftsministerium nicht. Altmaiers Sprecherin teilt nur knapp mit: „Zu etwaigen internen bilateralen Gesprächen nehmen wir wie üblich keine Stellung.“ Baden-Württembergs AOK-Chef Christopher Hermann wunderte sich über den Sinneswandel innerhalb der Bundesregierung. All die mit der Importquote verbundenen Probleme bleiben nun bestehen, sagt Hermann auf Anfrage. „Profiteure der Importförderung sind heute ausschließlich die Importunternehmen, deren Absatz per Gesetz garantiert wird.“ Seine AOK werde dagegen „weiterhin für die Abschaffung der Importquote eintreten“. Kohlpharma selbst kann mit der neuen Regelung dagegen zufrieden sein, auch wenn „die jetzige Regelung für die Importeure eine deutliche Verschlechterung ist“, wie das Unternehmen offiziell mitteilt. Tatsächlich rechnet Geschäftsführer Jörg Geller aber auch damit, dass die neuen Regeln „wohl zu einer Umsatzausweitung führen“, weil sie so komplex seien, dass die Apotheker sie „wahrscheinlich übererfüllen“ werden.
kann gesellschaft haus kaufen WDR/NDR/SZ:
Import-Arzneimittel: Altmaier machte sich für Kohlpharma stark Kapitalgesellschaften

gmbh mantel kaufen in österreich ARD-Vorwahlbefragung Brandenburg: SPD und AfD gleichauf

22.08.2019 – 18:00

ARD Das Erste

gmbh mantel kaufen in österreich ARD-Vorwahlbefragung Brandenburg: SPD und AfD gleichauf

Köln (ots)+++ Achtung Sperrfrist (Print, Radio und Online): 18 Uhr +++
Nachrichtenagenturen: Keine Sendesperrfrist, bitte mit
Sperrfristvermerk veröffentlichen

In zehn Tagen wird in Brandenburg ein neuer Landtag gewählt.
Anderthalb Wochen vor der Wahl erreicht die SPD in der Sonntagsfrage
der ARD-Vorwahlumfrage Brandenburg 22 Prozent (+4 Prozentpunkte im
Vergleich zum BrandenburgTrend Anfang Juni; Landtagswahl 2014: 31,9
Prozent). Die CDU käme auf 18 Prozent (+1 im Vgl. zu Juni;
Landtagswahl 2014: 23,0 Prozent). Die Linke liegt bei 15 Prozent (+1
im Vgl. zu Juni, Landtagswahl 2014: 18,6 Prozent). Die AfD erreicht
22 Prozent (+1 im Vgl. zu Juni; Landtagswahl 2014: 12,2 Prozent)

gmbh kaufen stammkapital firma gmbh kaufen hamburg

. Die
Grünen liegen aktuell bei 12 Prozent (-5 im Vgl

gmbh in polen kaufen kann eine gmbh wertpapiere kaufen gmbh kaufen risiko

. zu Juni;
Landtagswahl 2014: 6,2 Prozent)

gmbh firmenwagen kaufen oder leasen GmbH gmbh hülle kaufen

. Die BVB/Freie Wähler erreichen 4
Prozent (+/- 0 im Vgl

gmbh mantel kaufen schweiz gmbh geschäftsanteile kaufen gmbh firmenwagen kaufen oder leasen

. zu Juni; Landtagswahl 2014: 2,7 Prozent). Die
FDP liegt bei 5 Prozent (+/- 0 im Vgl. zu Juni; Landtagswahl 2014:
1,5 Prozent). Für die Sonntagsfrage im Auftrag der ARD-Tagesthemen
hat das Meinungsforschungsinstitut Infratest dimap von Montag bis
Mittwoch dieser Woche 1.002 Wahlberechtigte in Brandenburg befragt.
Bei dieser Umfrage handelt es sich ausdrücklich um keine Prognose,
sondern um die politische Stimmung in der laufenden Woche. Die
Sonntagsfrage misst aktuelle Wahlneigungen und nicht tatsächliches
Wahlverhalten. Sie ermittelt einen Zwischenstand im
Meinungsbildungsprozess der Wahlbevölkerung, der erst am Wahlsonntag
abgeschlossen ist. Rückschlüsse auf den Wahlausgang sind damit nur
bedingt möglich. Viele Wähler legen sich kurzfristig vor einer Wahl
fest. Eine große Bedeutung hat zudem die letzte Phase des Wahlkampfs
mit der gezielten Ansprache von unentschlossenen und taktischen
Wählern.

Aktuell sind 44 Prozent der Brandenburger mit der Arbeit der
Landesregierung aus SPD und Linke zufrieden bzw. sehr zufrieden (-16
Prozentpunkte im Vgl. zu September 2014), 54 Prozent sind aktuell
weniger bzw. gar nicht zufrieden (+17)

Vorratsgmbhs kann gesellschaft haus kaufen gesellschaft gründen immobilien kaufen

.

30 Prozent der Befragten wollen, dass die SPD weiterhin die Regierung
führt (-26 Punkte im Vgl

gmbh kaufen preis GmbHmantel gmbh ug kaufen

. zu September 2014). 59 Prozent der
Befragten wollen, dass eine andere Partei die Regierung führt (+22).

Mit der politischen Arbeit des Ministerpräsidenten Dietmar Woidke
(SPD) sind aktuell 51 Prozent der Befragten zufrieden bzw. sehr
zufrieden (-4 Prozentpunkte im Vgl. zu April 2019). Für Woidke ist
dies der niedrigste Zufriedenheitswert der laufenden
Legislaturperiode. Aktuell sind 36 Prozent der Befragten mit seiner
politischen Arbeit weniger bzw. gar nicht zufrieden.

Mit der Arbeit des CDU-Spitzenkandidaten Ingo Senftleben sind 23
Prozent der Befragten in Brandenburg zufrieden bzw. sehr zufrieden
(-2 Punkte im Vgl. zu April 2019). 52 Prozent kennen ihn nicht oder
können sich keine Meinung über ihn bilden. Mit der Arbeit von Kathrin
Dannenberg (Linke) sind 17 Prozent zufrieden bzw. sehr zufrieden
(+2). 67 Prozent kennen sie nicht oder können sich keine Meinung über
sie bilden. Mit der Arbeit von Andreas Kalbitz (AfD) sind 15 Prozent
zufrieden bzw. sehr zufrieden (+4). 60 Prozent kennen ihn nicht oder
können sich keine Meinung über ihn bilden. Mit der Arbeit von Ursula
Nonnemacher (Grüne) sind 13 Prozent zufrieden bzw. sehr zufrieden
(-3)

gmbh mantel kaufen deutschland gmbh mantel kaufen zürich gmbh kaufen mit verlustvortrag

. 68 Prozent kennen sie nicht oder können sich kein Urteil über
sie bilden.

Die Interessen der Ostdeutschen zu vertreten, trauen die
Brandenburger am ehesten der Linken zu. 21 Prozent der Befragten sind
der Meinung, sie kümmere sich am meisten darum. Die SPD kommt bei
dieser Frage auf 14 Prozent, die AfD auf 13 Prozent. 5 Prozent der
Befragten sind der Ansicht, die CDU kümmere sich am meisten um die
Interessen der Ostdeutschen, 2 Prozent meinen, die Grünen täten das
und 1 Prozent die FDP. Eine relative Mehrheit von 40 Prozent
antwortete auf diese Frage indes mit „keine Partei“ oder „weiß
nicht“

anteile einer gmbh kaufen gmbh sofort kaufen gmbh anteile kaufen steuer

.

Vernachlässigt sehen die Brandenburger die Interessen der Menschen
auf dem Land. Mehr als drei Viertel der Befragten (78 Prozent) sind
der Meinung, auf sie werde zu wenig Rücksicht genommen. 17 Prozent
sind der Ansicht, auf die Interessen der Menschen auf dem Land werde
angemessen Rücksicht genommen. Dahingegen meint nur rund ein Drittel
(31 Prozent), die Politik nehme zu wenig Rücksicht auf die Interessen
der Menschen in der Stadt. 44 Prozent sind der Ansicht, die
Interessen der Stadt-Bevölkerung würden angemessen berücksichtigt. 16
Prozent meinen, auf sie werde zu viel Rücksicht genommen

gmbh anteile kaufen notar firmenmantel kaufen aktiengesellschaft

.

Befragungsdaten
– Grundgesamtheit: Wahlberechtigte Bevölkerung in Brandenburg
– Fallzahl: 1.002 Befragte
– Erhebungszeitraum: 19.08

gmbh kaufen frankfurt firmenmantel kaufen gmbh kaufen ohne stammkapital

.2019 bis 21.08

gmbh mantel kaufen österreich preisvergleich gesellschaft kaufen gesucht GmbH als gesellschaft kaufen

.2019
– Erhebungsverfahren: Telefoninterviews (CATI)
– Stichprobe: Repräsentative Zufallsauswahl/Dual Frame
– Schwankungsbreite: 1,4* bis 3,1** Prozentpunkte
* bei einem Anteilswert von 5%; ** bei einem Anteilswert von 50%

Fragen im Wortlaut:
– Welche Partei würden Sie wählen, wenn am kommenden Sonntag in
Brandenburg Landtagswahl wäre?
– Wie zufrieden sind Sie mit der Arbeit der Landesregierung in
Brandenburg?
– Jetzt geht es darum, wie zufrieden Sie mit einigen Politikerinnen
und Politikern sind. Wenn Sie jemanden nicht kennen oder nicht
beurteilen können, geben Sie das bitte an. Sind Sie mit der
politischen Arbeit von ..

zu verkaufen gmbh wohnung kaufen gründung GmbH

. sehr zufrieden, zufrieden, weniger
zufrieden oder gar nicht zufrieden?
– Soll die SPD weiterhin die Regierung führen oder wünschen Sie sich,
dass eine andere Partei die Regierung führt?
– Welche Partei kümmert sich Ihrer Meinung nach am meisten um die
Interessen der Ostdeutschen?
– Wird in der Politik Ihrer Meinung nach auf die Interessen der
Menschen in der Stadt/auf dem Land zu viel, zu wenig oder angemessen
Rücksicht genommen?
gmbh mantel kaufen in österreich ARD-Vorwahlbefragung Brandenburg: SPD und AfD gleichauf GmbH-Kauf

Gesellschaftsgründung GmbH Umfrage: Deutsche ohne eigenes Auto?Eine aktuelle Umfrage im Auftrag von „Deutschland – Land der Ideen“ zeigt, wie die Deutschen zukünftig mobil sein wollen

22.08.2019 – 11:16

Deutscher Mobilitätspreis

Gesellschaftsgründung GmbH Umfrage: Deutsche ohne eigenes Auto?Eine aktuelle Umfrage im Auftrag von „Deutschland – Land der Ideen“ zeigt, wie die Deutschen zukünftig mobil sein wollen

Berlin (ots) Mehr als die Hälfte der Deutschen (52 Prozent) könnte auf ein eigenes Auto verzichten, wenn es ein flächendeckendes Angebot an öffentlichem Nahverkehr und ergänzenden Angeboten wie Sharing-Diensten gäbe. Besonders Großstädter* zeigen sich offen für ein Leben ohne eigenes Auto (57 Prozent). Das ergibt eine Umfrage im Auftrag der Standortinitiative „Deutschland – Land der Ideen“ (1). Anlass ist der Deutsche Mobilitätspreis, den die Initiative gemeinsam mit dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) ausrichtet. Auch beim Thema Elektromobilität sind die Deutschen grundsätzlich bereit, neue Wege zu gehen. Rund 83.200 Elektroautos sind aktuell in Deutschland zugelassen – Tendenz steigend. Die aktuellen Umfrageergebnisse unterstützen diesen Trend: Fast die Hälfte der Deutschen (49 Prozent) könnte sich den Kauf eines Elektroautos vorstellen – trotz höherer Anschaffungskosten. Eine Bedingung muss jedoch erfüllt sein: ein gut ausgebautes und flächendeckendes Angebot an Ladestationen

schnell Gesellschaftsgründung GmbH gmbh

. Die Mehrheit der Bevölkerung (55 Prozent) glaubt nicht, dass durch den Einsatz von Drohnen zur Nahversorgung die Umwelt geschont und das Verkehrsaufkommen verringert werden kann. Doch der Altersvergleich zeigt deutliche Unterschiede: 65 Prozent der 18 bis 29-Jährigen glauben an den Nutzen von Drohnen zur Nahversorgung. Bei den über 60-Jährigen liegt dieser Wert lediglich bei 27 Prozent. Auch der Stadt-Land-Vergleich offenbart Unterschiede: Landbewohner** können sich den gewinnbringenden Einsatz der unbemannten Flugobjekte eher vorstellen als Großstädter* (36 Prozent). Die überwiegende Mehrheit der Großstädter* (78 Prozent) ist mit dem ÖPNV sehr bzw. eher zufrieden. Verglichen damit sinkt die Zufriedenheit auf dem Land** auf 35 Prozent. Verbesserungspotenzial wird in der Abstimmung der Angebote untereinander (60 Prozent) gesehen, gefolgt von der Erweiterung der Anzahl gut ausgebauter Fahrradwege (57 Prozent) sowie der Verfügbarkeit barrierefreier Zugänge zu Bahnhöfen oder Gebäuden (55 Prozent). Zur Arbeit, zum Supermarkt oder zum Arzt: Strecken, für die man sich zukünftig vom autonom fahrenden Auto chauffieren lassen könnte. Doch die Deutschen sind aktuell noch skeptisch: 62 Prozent der Befragten hätten Bedenken, ihre täglichen Wege mit einem selbstfahrenden Auto zurückzulegen. Frauen stehen dem autonomen Fahren mit größerer Vorsicht gegenüber (69 Prozent) als Männer (55 Prozent). (1) Repräsentative Umfrage von forsa im Juli 2019 mit 1.002
Bundesbürgern ab 18 Jahren.
* Ortsgröße 500.000 Einwohner und mehr
** Ortsgröße 5.000 bis 20.000 Einwohner Weiterführendes Material Fact Sheet und weitere Grafiken: www.deutscher-mobilitaetspreis.de/presse Die Initiatoren: „Deutschland – Land der Ideen“ und BMVI Mit dem Deutschen Mobilitätspreis machen die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur intelligente Mobilitätslösungen und digitale Innovationen öffentlich sichtbar. Die Deutsche Bahn und der VDV sind Partner des Wettbewerbs.
Gesellschaftsgründung GmbH Umfrage: Deutsche ohne eigenes Auto?Eine aktuelle Umfrage im Auftrag von „Deutschland – Land der Ideen“ zeigt, wie die Deutschen zukünftig mobil sein wollen Vorrats GmbH

Angebot SWR2 Podcast-Serie „Der Koffer aus dem Mauerstreifen“

22.08.2019 – 14:11

SWR – Südwestrundfunk

Angebot SWR2 Podcast-Serie „Der Koffer aus dem Mauerstreifen“

{{#caption.text}}{{caption.label}}:{{caption.text}}{{/caption.text}}{{#credit.text}}{{credit.label}}:{{credit.text}}{{/credit.text}}{{#photographer.text}}{{photographer.label}}:{{photographer

kann eine gmbh wertpapiere kaufen gmbh anteile kaufen+steuer firma

.text}}{{/photographer.text}}

Video-Infos

Download

2 weitere Medieninhalte

Am ehemaligen Geisterbahnhof Berlin-Gesundbrunnen findet sich in den 80er-Jahren ein Koffer mit Briefen, Dokumenten, Unterlagen. Wem gehört er? Die Autorinnen Marianne Wendt und Frédérique Veith versuchen 30 Jahre nach dem Mauerfall, das Rätsel zu ergründen.

Weitere Informationen unter https://www

gmbh kaufen was ist zu beachten gmbh kaufen köln firmenanteile gmbh kaufen

.presseportal.de/nr/7169

Baden-Baden (ots) Zehnteilige Spurensuche zum 30. Jahrestag des Berliner Mauerfalls ab 2.9. in SWR2 / ab 24.8. als Podcast auf SWR2.de und in der ARD Audiothek sowie Webdoku online auf SWR2

GmbH kaufen leere gmbh kaufen jw handelssysteme gesellschaft jetzt kaufen

.de Zum 30. Jahrestag des Falls der Berliner Mauer erinnert SWR2 mit einer dokumentarischen Spurensuche an die innerdeutsche Teilung und ihre Folgen. Die Radio- und Podcastserie „Der Koffer aus dem Mauerstreifen“ lässt Zeitgeschichte anhand der biografischen Fragmente eines Unbekannten lebendig werden. Ausgangspunkt ist ein Koffer, gefunden Anfang der 1980er-Jahre auf einem stillgelegten Bahnsteig im geteilten Berlin – mitten im Mauerstreifen. Fotos, Postkarten und Dokumente eines Menschen wurden darin wie in einer Zeitkapsel aufbewahrt. Die Autorinnen Marianne Wendt und Frédérique Veith versuchen das Rätsel des Koffers zu lösen und seinen Besitzer ausfindig zu machen

Aktive Unternehmen, gmbh anteile einer gmbh kaufen gesellschaft GmbH

. „SWR2 Tandem“ sendet die Serie von 2. bis 6. September im Radio, bereits ab 24. August (12 Uhr) geht sie als Podcast auf SWR2.de und in der ARD Audiothek online. Eine Webdoku auf SWR2.de macht die Geschichte mit Fotos, interaktiven Grafiken sowie historischem Filmmaterial und O-Tönen noch greifbarer. Ein Koffer voller Zeit-Geschichten Die Geschichte von „Der Koffer aus dem Mauerstreifen“ beginnt 2007, als ein ehemaliger Reichsbahnmitarbeiter der Journalistin Frédérique Veith einen kleinen Koffer überreicht, mit der Bitte, dessen Geschichte zu erzählen. Im toten Winkel der Berliner Mauer, auf einem stillgelegten Gleis am S-Bahnhof Gesundbrunnen, hat sein Inhalt die Zeit seit den 1980er-Jahren unbeschadet überdauert. Frédérique Veith begibt sich zusammen mit ihrer Kollegin Marianne Wendt auf eine langwierige Suche, um seinen Weg zu rekonstruieren

erwerben firma gmbh anteile kaufen risiken

. Sie recherchieren in Archiven, treffen Zeitzeugen, gehen an Originalschauplätze, die mit dem Koffer in Verbindung stehen, und engagieren einen Rechtsanwalt und einen Privatdetektiv. Um alle Puzzleteile zusammenzufügen, brauchen die Autorinnen ein Jahr

fairkaufen gmbh Aktive Unternehmen, gmbh gmbh gesetz kaufen

. Was es mit dem Inhalt des Koffers auf sich hat, verrät dieser am Ende selbst – durch eine unauffällige Notiz auf einem Paketschein, den das Autorinnen-Duo erst am Ende der Suche richtig zu deuten weiß. Im Radio, als Podcast und Webdoku Der Koffer aus dem Mauerstreifen Zehnteilige Serie und Webdoku von Marianne Wendt und Frédérique Veith 2. bis 6. September, Doppelfolgen jeweils um 19:05 Uhr in SWR2 Tandem Ab 24. August (12 Uhr) als Podcast auf SWR2.de und in der ARD Audiothek sowie Webdoku auf SWR2.de: http://swr.li/der-koffer-aus-dem-mauerstreifen Rechtefreie Pressefotos zum kostenlosen Download: www

gmbh kaufen was ist zu beachten gmbh anteile kaufen notar gmbh kaufen steuern

.ARD-Foto.de Audio vorab für akkreditierte Journalisten im Vorführraum des SWR: www.presseportal.SWR.de Informationen, kostenloses Bildmaterial und weiterführende Links unter http://swr.li/swr2-podcast-serie-der-koffer-aus-dem-mauerstreifen
Angebot SWR2 Podcast-Serie „Der Koffer aus dem Mauerstreifen“ Firmenübernahme

gmbh mantel günstig kaufen Vorsicht, bissige Alligatoren: Wir sagen Ihnen, warum Sie sich diesen Sommer besonders vor den Reptilien schützen müssen und wie Ihnen das am besten gelingt

21.08.2019 – 10:00

Paramount Pictures Germany

gmbh mantel günstig kaufen Vorsicht, bissige Alligatoren: Wir sagen Ihnen, warum Sie sich diesen Sommer besonders vor den Reptilien schützen müssen und wie Ihnen das am besten gelingt

{{#caption.text}}{{caption.label}}:{{caption.text}}{{/caption.text}}{{#credit.text}}{{credit.label}}:{{credit.text}}{{/credit.text}}{{#photographer.text}}{{photographer.label}}:{{photographer

Mantelkauf gmbh kaufen stammkapital gmbh kaufen

.text}}{{/photographer.text}}

Bild-Infos

Download

München (ots) Sommer, Sonne, Strand – für viele Menschen die Zeit für einen ausgedehnten Badeurlaub, oft weit entfernt von der Heimat. Zu den beliebtesten Urlaubszielen gehört der „Sunshine State“ Florida in den USA, der mit tollen Stränden, zahlreichen Partymöglichkeiten und exotischen Tieren lockt. Doch gerade hier ist äußerste Vorsicht geboten, denn die berüchtigten Alligatoren lauern nicht nur in den Everglades – und sind in diesem Sommer bissfreudiger denn je. Zum Kinostart des Horror-Survival-Thrillers CRAWL am 22. August erfahren Sie hier die wichtigsten Fakten über Alligatoren, und wir erklären Ihnen, wie Sie sich am besten vor den gefräßigen Tieren schützen, sollte es zu einem unerwarteten Angriff kommen: Fakt 1: Alligatoren schwimmen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 32 km/h. Und: Alligatoren können eine Stunde lang unter Wasser bleiben. Dadurch werden sie für ihre Beute zur unberechenbaren, unsichtbaren Gefahr

gmbh mantel kaufen verlustvortrag gmbh gebraucht kaufen gesellschaft gründen immobilien kaufen

. Mit ihrem muskulösen Schwanz können sie blitzartig aus dem Wasser schnellen und mithilfe ihrer spitzen Zähne die Beute in die Tiefe reißen. Survival-Tipp: Wasser meiden oder sehr gut sehr lange sehr schnell (mindestens 33 km/h) schwimmen können. Fakt 2: Alligatoren reagieren gereizt, wenn Sie sich ihrem Territorium und besonders dem Nest nähern. Sie sind auch an Land sehr schnell – zumindest über eine kurze Distanz. Was aber geschieht, wenn Alligatoren durch einen Hurrikan in ursprünglich von Menschen besiedeltes Gebiet gelangen, zeigt Ihnen CRAWL

gmbh grundstück kaufen kann gesellschaft haus kaufen Kapitalgesellschaft

. Survival-Tipp: Wenn Sie ein Alligator an Land verfolgt, rennen Sie, so schnell Sie können. Mit etwas Glück geht dem Alligator die Puste aus, bevor er Sie erwischt. Fakt 3: Der Kiefer eines Alligators übt gewaltige 1.300 kg Druck aus – dadurch hat er den kraftvollsten Biss, der je bei einem lebenden Tier gemessen wurde. Alligatoren kauen dann aber nicht, sie schlucken ihre Beute in einem Stück herunter. Dabei vergießen sie dann auch gerne die sogenannte Krokodilsträne – aber nicht etwa aus Mitleid, sondern weil beim Fressen Druck auf ihre Tränendrüse ausgeübt wird. Survival-Tipp: Sollte sich ein Alligator in einen Ihrer Körperteile verbeißen, stellen Sie sich auf keinen Fall tot, sondern wirken Sie mit Schlägen auf den Kopf, insbesondere auf Nase und Augen, auf das Tier ein. Fakt 4: Es leben ungefähr 5 Millionen Alligatoren und Krokodile auf der Welt. Allein in Florida leben etwa 1,5 Millionen. Aber: Es ist gesetzlich verboten, Alligatoren in Florida zu füttern – sie würden sich so zu sehr an menschliche Nähe gewöhnen

GmbH Aktive Unternehmen, gmbh gmbh mantel kaufen preis

.

Deutschland gmbh kaufen ebay gmbh kaufen was beachten

.. Survival-Tipp: Nicht füttern! Auch nicht versuchen, die Alligatoren mit „Snacks“ anzulocken, nur um vielleicht ein schönes Selfie machen zu können. Fakt 5: Alligatoren können in totaler Finsternis sehen. Dadurch können sie ihre Beute auch nachts jagen

gmbh mantel kaufen schweiz gmbh kaufen risiken gmbh gesetz kaufen

. Mittels der Drucksensoren an ihren Kiefern nehmen sie selbst die feinsten Bewegungen des Wasserspiegels wahr und spüren so ihre Opfer auf. Survival-Tipp: Das Baden bei Nacht in fremden Gewässern zwingend vermeiden! Die Alligatoren könnten sich dadurch gestört fühlen und Sie gegebenenfalls für tierische Beute halten und zuschnappen. Denn egal, wie viele Karotten Sie schon gegessen haben: Die Augen und alle anderen Sinne der Alligatoren sind definitiv besser als Ihre! Fakt 6: Mit der berüchtigten Todesrolle – festbeißen und mit dem Opfer um die eigene Achse drehen – bändigen und erlegen Alligatoren ihre Beute. Survival-Tipp: Leider keinen. Einmal in dieser Falle, gibt es auch für Menschen kein Entkommen mehr! Nach CRAWL werden Sie sich genau überlegen, ob Sie den Alligatoren in Florida überhaupt noch nahekommen wollen! Denn im Wasser sind Sie ihre leichteste Beute … CRAWL – ab dem 22. August 2019 im Kino. Achtung, Alligator! Hier gibt es den deutschen Trailer zu sehen: https://youtu

Mantelkauf gmbh ug kaufen gmbh kaufen forum

.be/12x0uugRi34 Zum Film: Als ein heftiger Sturm auf die Küste Floridas trifft, ignoriert Haley alle Aufforderungen zur Evakuierung, um nach ihrem vermissten Vater zu suchen. Sie findet ihn von den Fluten eingeschlossen im Keller seines abgelegenen Hauses vor. Doch als die Zeit immer knapper wird, um dem Sturm zu entkommen, müssen die beiden am eigenen Leib erfahren, dass das steigende Wasser noch eine weitere, weitaus größere Gefahr birgt .

firma kaufen gmbh kaufen preis gmbh grundstück kaufen

.

gmbh mantel kaufen verlustvortrag Firmenmantel aktiengesellschaft

. Horrorspezialist Alexandre Aja, der bereits mit „Piranha 3D“ erfolgreich das Grauen aus dem Wasser kommen ließ, arbeitete für CRAWL mit Kinolegende Sam Raimi („Tanz der Teufel“, „Drag Me to Hell“) zusammen, der Ajas neuen Film gemeinsam mit Craig Flores („300“) produzierte. In den Hauptrollen stellen sich Kaya Scodelario („Maze Runner“, „Pirates of the Caribbean: Salazars Rache“) und Barry Pepper („Maze Runner“, „Monster Trucks“) einem dramatischen Kampf gegen Natur- und Tiergewalten – und ums nackte Überleben!
gmbh mantel günstig kaufen Vorsicht, bissige Alligatoren: Wir sagen Ihnen, warum Sie sich diesen Sommer besonders vor den Reptilien schützen müssen und wie Ihnen das am besten gelingt gmbh mit 34d kaufen

gmbh gesetz kaufen Am 22. August hat die Pflege Docu Day: Ab dann gibt es Dokumentation statt Patienten

21.08.2019 – 10:41

Asklepios Kliniken

gmbh gesetz kaufen Am 22. August hat die Pflege Docu Day: Ab dann gibt es Dokumentation statt Patienten

Hamburg (ots) – Bürokratie stresst Pflegepersonal
– Kostenträger verlangen auch von Pflegekräften immer
umfangreichere Dokumentationen

Nach einer Studie verbringen deutsche Pflegekräfte 36 Prozent
ihrer Arbeitszeit mit Bürokratie und Dokumentation*. Umgerechnet auf
das Jahr bedeutet dies, dass sie ab dem 22. August theoretisch keinen
einzigen Patienten mehr, sondern ausschließlich Papier und
elektronische Dokumentationen zu „pflegen“ haben. Die zunehmende
Dokumentation führt jedoch zu vermehrtem Stress und einer Belastung
der Pflegekräfte. Denn ein fehlendes Handzeichen kann trotz
durchgeführter Pflegeleistungen bereits zur Reklamation durch die
Kostenträger führen, im schlimmsten Fall wird die Leistung sogar
nicht bezahlt. „Früher haben Krankenschwestern natürlich auch den Zustand des Patienten und die erbrachten Leistungen dokumentiert“, sagt Thomas Krakau, Leiter Konzernbereich Pflege der Asklepios Kliniken GmbH & Co. KGaA. „Heute, unter Einsatz moderner Computertechnik, ist der Dokumentationsaufwand aber nicht etwa vermindert, sondern aufwendiger geworden, so dass ein Drittel unserer Zeit dafür verloren geht.“ Allerdings kostet die Dokumentation nicht nur Zeit, sondern sie belastet auch Pflegekräfte: In einer Asklepios Umfrage unter 240 Pflegekräften von 2017 lag mit 34 Prozent „zu viel Bürokratie/Dokumentationspflichten“ als Top-Faktor für negativen Stress noch vor „Arbeitsverdichtung“ (33 Prozent) und „zu wenig Zeit pro Patient“ (29 Prozent). Vor allem Pflegekräfte, die 50 Jahre oder älter waren, empfanden die zunehmende Bürokratie als besonders starken Stressfaktor (42 Prozent). Bei Jüngeren war es noch knapp jede(r) Dritte. „Die Bürokratie macht den Pflegeberuf für viele insgesamt unattraktiv und dürfte zur Verschärfung des Mangels an Pflegekräften beitragen“, vermutet Krakau. Bereits bei der Aufnahme beginnen die Dokumentationen und damit Bürokratie: Pflegeanamnese, diverse Checklisten und Scores wie die Mobilitätsskala, die das Dekubitusrisiko (Wundliegen) erfasst, Mangelernährung, pflegerelevante Nebendiagnosen wie Delir, Demenz oder Inkontinenz gilt es zu erfassen, bevor die Pflege überhaupt begonnen werden kann. Bei besonders pflegeintensiven Patienten wird auch eine besonders aufwendige Dokumentation verlangt, und gerade hier bräuchte man die Zeit für die Pflege des Patienten! Verbessert sich der Zustand des Patienten, aber es stellt sich kurze Zeit später heraus, dass dies nur vorübergehend war, wird die Rückstufung oft nicht akzeptiert. Daher muss alles lückenlos erfasst werden, damit die Klinik nicht durch ein fehlendes Handzeichen auf ihren tatsächlich entstandenen Kosten sitzen bleibt. Übrigens war der Doctors Docu Day bereits am 25

gmbh kaufen mit schulden gmbh-mantel kaufen gesucht gesellschaft immobilie kaufen

. Juli: Seitdem füllen Ärzte rein rechnerisch für den Rest des Jahres nur noch Formulare aus und dokumentieren, statt ihre Patienten zu behandeln. http://ots.de/HGCcYy *http://engage.nuance.de/himss-klinische-dokumentation
gmbh gesetz kaufen Am 22. August hat die Pflege Docu Day: Ab dann gibt es Dokumentation statt Patienten gmbh mit eu-lizenz kaufen

gmbh hülle kaufen Modemuffel 2019 – Im Netz zieht die Frau den Mann an

20.08.2019 – 09:30

heyconnect

gmbh hülle kaufen Modemuffel 2019 – Im Netz zieht die Frau den Mann an

{{#caption.text}}{{caption.label}}:{{caption.text}}{{/caption.text}}{{#credit.text}}{{credit.label}}:{{credit.text}}{{/credit.text}}{{#photographer.text}}{{photographer.label}}:{{photographer.text}}{{/photographer.text}}

Bild-Infos

Download

Hamburg (ots) Studie des E-Commerce-Unternehmens heyconnect zeigt: Mehr als jedes dritte Herrenkleidungsstück wird im Netz von der Frau gekauft / Die Hamburger Männer shoppen am liebsten, in Sachsen-Anhalt wohnen dagegen Deutschlands „Modemuffel“ Dass die Begriffe „Mann“ und „Shoppen“ nicht häufig in einen direkten Zusammenhang gebracht werden, ist kein Geheimnis

GmbH Gründung deutsche gmbh kaufen Unternehmenskauf

. Wie es um das männliche Einkaufsverhalten aber tatsächlich bestellt ist, zeigt eine aktuelle Studie des E-Commerce-Unternehmens heyconnect. Demnach wird mehr als jedes dritte Herren-Kleidungsstück (36 Prozent) im Netz von einer Frau gekauft. Die „Modemuffel der Nation“ sitzen in Sachsen-Anhalt. Dort kaufen lediglich 52 Prozent der Männer online für sich selbst ein

gesellschaft kaufen gesucht gmbh mantel kaufen wiki gmbh kaufen risiko

. Umso modebewusster hingegen sind die Hamburger: In der Hansestadt klicken 70 Prozent der Männer selbst im Onlineshop. Für die Studie wurden rund 21.000 Bestellvorgänge untersucht – darunter T-Shirts, Hemden, Pullover und Hosen – auf vier der größten deutschen Online-Plattformen: Amazon, Zalando, OTTO und About You. Modekauf im Internet bleibt Frauensache Der Plattform-Dienstleister heyconnect, der Marken die Anbindung an die größten Marktplätze ermöglicht, führte die Studie nach 2016 bereits zum zweiten Mal durch. Viel hat sich in dieser Zeit jedoch nicht geändert: Lag 2016 der Anteil der männlichen Online-Modekäufer bei 63 Prozent, sind es 2019 64 Prozent. Dabei ist die von Frauen dominierte Plattform ganz klar OTTO. 47 Prozent der Herrenmode wird dort von Frauen gekauft. Dagegen werden 79 Prozent der Kaufentscheidungen für Herrenmode bei Amazon vom Mann getroffen, ein Plus von 10 Prozentpunkten. Auch About You und Zalando konnten durch die gezielte Ansprache der männlichen Zielgruppe einen Anstieg auf 69 (About You), bzw

gründung GmbH kann gmbh grundstück kaufen gmbh kaufen preis

. 68 Prozent (Zalando) verzeichnen. Hamburger und Berliner sind Trendsetter Im Städtevergleich liegen weiterhin Hamburg (70 Prozent) und Berlin (69 Prozent) an der Spitze der modebewussten Männer. Die meisten Modemuffel dagegen findet man in den neuen Bundesländern, „Spitzenreiter“ ist Sachsen-Anhalt. Hier trifft aktuell jede zweite Kaufentscheidung (48 Prozent) die Frau für ihren Mann. Bei den alten Bundesländern liegt der Anteil der Frauen im Schnitt bei 40 Prozent, somit trifft hier „nur“ etwas mehr als jede dritte Kaufentscheidung die Frau. Insgesamt zeigt die Studie, dass Männer in Großstädten mode-affiner sind als in den ländlichen Regionen: So liegt die Männerquote hier jeweils über der des Bundeslandes. „Die Online-Modewelt bleibt eine Frauen-Domäne“, so Florian Curdt, Gründer und Geschäftsführer von heyconnect. „Männer überlassen die Kleiderwahl immer noch sehr häufig ihrer Partnerin. Jedoch sehen wir einen gegenteiligen Trend bei der neuen Generation von modebewussten Männern. Besonders Fashion-Plattformen wie About You und Zalando haben das erkannt und in der Ansprache ihrer männlichen Zielgruppe in den letzten Jahren deutlich aufgeholt.“ Fazit: – Die Ergebnisse der Studie belegen, dass Shopping nach wie vor Frauensache ist. Bei OTTO kaufen vermehrt Frauen Männermode, während auf reinen Mode-Plattformen wie About You und Zalando die männliche Zielgruppe vermehrt selbst shoppt. – Die Faktoren Bequemlichkeit, Zeitersparnis und eine individuelle Ansprache spielen beim männlichen Modekäufern heute eine wichtige Rolle. Angebote auf den Online-Plattformen wie individuell abgestimmte Style-Pakete können daher die Shopping-Affinität in dieser Zielgruppe erhöhen. – In Deutschlands Großstädten sind die Männer online modebewusster und können durch zielgerichtete Kampagnen von Mode-Plattformen angesprochen werden. Außerhalb von Großstädten liegt der Anteil an Frauen, die Herrenmode kaufen, sehr viel höher. Dort bietet sich entsprechende Kommunikation für Frauen an. – Unternehmen sollten ihr Targeting insgesamt besser ausrichten, um Frauen auch Mode für Männer anzubieten. Studiendesign Untersucht wurden 21.000 Kaufvorgänge von Marken, die über heyconnect auf den deutschen Plattformen About You, Amazon, OTTO und Zalando angebunden sind, im Zeitraum vom 1.1.2018 – 31.12.2018. Bei den untersuchten Kaufartikeln handelte es sich um Textilien, darunter T-Shirts, Pullover, Hemden und Hosen. Zur Analyse wurden u.a. die Vornamen der Käufer/innen sowie die Lieferadressen herangezogen. Über heyconnect heyconnect ist einer der führenden deutschen Plattform-Service-Provider, der Marken den Zugang zu mehr als 30 Marktplätzen in Europa ermöglicht, darunter Amazon, Zalando, OTTO und About You. Das Angebot umfasst die Bereiche Marktplatz-Integration und -Management als Basisleistung. Die Zusatzleistungen reichen von der Content-Erstellung nach den jeweiligen Vorgaben der Plattformen bis hin zu Fulfillment und Logistik sowie Marketing mit Fokus auf Retail Media. heyconnect bietet aktuell über alle Plattformen mehr als 100.000 Artikel von über 100 Marken an. Zu den bekanntesten Kunden gehören Marken wie Lloyd, Set, Cinque, Colmar, Fritzi aus Preußen und Hugo Boss Home. Neben der Modebranche betreut heyconnect zunehmend Marken aus den Bereichen Home & Living sowie Cosmetics. Das 2012 gegründete Hamburger Unternehmen mit 50 Mitarbeitern wird von den Geschäftsführern Florian Curdt und Marcel Brindöpke geleitet. Weitere Informationen unter www.heyconnect.de.
gmbh hülle kaufen Modemuffel 2019 – Im Netz zieht die Frau den Mann an gmbh mantel zu kaufen gesucht